News

  • Medienmitteilung
17.11.2017

Raiffeisen Schweiz und Avaloq definieren ihre künftige Zusammenarbeit

St.Gallen, 17. November 2017. Raiffeisen Schweiz und Avaloq stellen ihre Kooperation auf ein neues Fundament und überführen ihre Zusammenarbeit in ein reines Kunden-Lieferanten-Verhältnis. Hierzu wird Avaloq per 1. Januar 2019 die verbleibenden 51 % am bisherigen Joint Venture ARIZON von Raiffeisen Schweiz übernehmen. Zudem wird Raiffeisen Schweiz ihre 10 %-Beteiligung an der Avaloq Gruppe an Warburg Pincus verkaufen.

Medienmitteilung (PDF, 177KB)