Lehr-Interessierte

Fachfrau/-mann Betreuung EFZ

Drucken

Die Kinderkrippe «Sumsihuus» von Raiffeisen Schweiz bietet dir Praktikumsplätze an und bildet die 3-jährige Lehre zur/zum Fachfrau/-mann Betreuung ( FABeK ) aus. Während der Ausbildung unterstützt und förderst du Kinder (ab 3 Monaten bis zum Schuleintritt) in ihrem eigenen Entwicklungsrhythmus individuell. Du gestaltest den Tagesablauf, organisierst Projektwochen und betreust die Kinder beim gemeinsamen freien Spielen, Singen, Tanzen, Basteln, etc.

Das 1-jährige Praktikum eignet sich als Zwischenjahr, als Vorbereitung für einen sozialen Beruf oder für ein Studium.

Legende???

Legende???

«Im Sumsihuus gefällt es mir, da wir für jedes Kind individuell da sind. Das Schönste ist für mich, die Kinder zum Lachen zu bringen, sei es beim Springen, Basteln, Singen oder beim Neues entdecken. Ich komme jeden Tag sehr gerne zur Arbeit, da wir ein tolles Team haben und ich bei Fragen und Unsicherheiten immer unterstützt werde. Das Sumsihuus gibt mir die Chance meinen Traumberuf zu erlernen.»

Silvy Bichsel, Lerndende Fachfrau Betreuung

 

Highlights der Lehre

  • Begleitung, Unterstützung und Förderung durch fachkompetente Ausbilderinnen im Krippenalltag 
  • Schrittweise Einführung in vielseitige Aufgaben
  • Betreuung und Pflege von Kleinkindern und Säuglingen
  • Planung von Tagesabäufen
  • Mitorganisieren des Krippenhaushaltes
  • Elternarbeit
  • Gestalten der Räumlichkeiten

 

Was du mitbringst

  • Freude im Umgang mit Kindern
  • ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
  • Geduld und Respekt
  • Kreativität
  • Zuverlässigkeit
  • Hilfsbereitschaft
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Schnuppern

Melde dich direkt bei der Krippenleitung.

 

Eckdaten

Starttermin: Die Lehre und das Praktikum beginnen jeweils im August

Dauer: 1 Jahr Praktikum plus 3 Jahre Lehre

Arbeitsort: St. Gallen
 

Kontakt

Auskünfte zur Lehre Fachfrau/-mann Betreuung und zu den Praktikumsplätzen erteilt dir gerne:

Rita Bösch oder Petra Aeschbacher

071 225 44 19

sumsihuus@raiffeisen.ch