Lehr-Interessierte

Informatiker/in EFZ

Drucken

 

Informatiker/in EFZ – Fachrichtung Systemtechnik

Raiffeisen Schweiz bietet dir am Standort St. Gallen die Lehre zum Informatiker / zur Informatikerin – Fachrichtung Systemtechnik – an.

Du durchläufst unterschiedlichste Abteilungen von Raiffeisen Schweiz und arbeitest viel mit Kunden zusammen. Ausserdem bist du zuständig für den Aufbau un den Betrieb der ICT-Infrastruktur und berätst die Anwender. So wählst du beispielsweise die geeignete Hard- und Software aus und installierst Server und PC-Arbeitsplätze. Als Systemtechniker gehst du einer sehr abwechslungsreichen Arbeit mit der neusten Technik nach.

Es erwartet dich eine äusserst vielseitige und interessante Lehre, in welcher du Einblick in den komplexen und spannenden Informatikbereich von Raiffeisen erhältst.

Legende???

Legende???

«Die Ausbildung als Informatikerin bei Raiffeisen Schweiz gefällt mir gut, weil ein gutes Arbeitsklima herrscht und wir im Unternehmen interessante Stationen besuchen können. Die Aussendiensteinsätze finde ich besonders spannend, da wir dann sehen, wie unsere Kunden arbeiten. Mein persönliches Highlight war das Lernendenseminar. Dort konnten wir alle Lernenden von Raiffeisen Schweiz kennenlernen.»

Celine Heinzelmann, Lernende Informatik Systemtechnik

 

Highlights der Lehre

  • Persönliche Betreuung durch den Berufsbildner
  • Besuch Basislehrjahr im 1. Lehrjahr
  • Kompetente Ausbildung und Begleitung durch die Fachspezialisten und die Ausbilder/innen am Arbeitsplatz
  • Einblick in unterschiedlichste Themengebiete und Aufgabengebiete
  • Unterstützung bei der schulischen Entwicklung (Sprachaufenthalte, Lehrmittel, BMS)
  • Lernendenseminar und verschiedene Anlässe
  • Austausch mit weiteren rund 60 Lernenden von Raiffeisen Schweiz
  • Vergünstigungen auf diverse Bankprodukte
  • Einkaufsvergünstigungen in diversen Geschäften

 

Was du mitbringst

  • Abgeschlossene Sekundarschule mit guten Schulnoten, insbesondere in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Interesse an Technik
  • Organisationsfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Schnuppern

Aktuell keine Schnuppertage

 

Eckdaten

Starttermin: Die Lehre beginnt jeweils im August

Dauer: 4 Jahre

Arbeitsort: St. Gallen
 

Kontakt

Auskünfte zur Lehre als Informatiker/in erteilt dir gerne:

Pascal Schönholzer

071 225 93 06

pascal.schoenholzer@raiffeisen.ch

 

Informatiker/in EFZ – Fachrichtung Applikationsentwicklung

Raiffeisen Schweiz bietet dir am Standort St. Gallen die Lehre zum Informatiker / zur Informatikerin – Fachrichtung Applikationsentwicklung – an.

Du durchläufst unterschiedlichste Abteilungen von Raiffeisen Schweiz, arbeitest an unterschiedlichen Projekten mit und bist Fachperson für Anwendungen. Dies ermöglicht dir einen vertieften Einblick in Themen, mit denen du dich oftmals über längere Zeit hinweg beschäftigst. Du analysierst die Wünsche deiner Kunden, erarbeitest ein Konzept, programmierst die Software und testest diese.

Es erwartet dich eine äusserst vielseitige und interessante Lehre, in welcher du Einblick in den komplexen und spannenden Informatikbereich von Raiffeisen erhältst.

Legende???

Legende???

«Mich begeistert das tolle Arbeitsklima und die spannenden und lehrreichen Stationen, welche wir während der Lehre durchlaufen. Diese ermöglichen den perfekten Einstieg in die Berufswelt. Bei Lernendenseminaren und Workshops komme ich auch in Berührung mit Dingen, welche nichts mit der alltäglichen Arbeit zu tun haben und ich kann mich mit den anderen Lernenden austauschen»

Levin Rogg, Lernender Informatik Applikationsentwicklung

 

Highlights der Lehre

  • Persönliche Betreuung durch den Berufsbildner
  • Besuch Basislehrjahr im 1. Lehrjahr
  • Kompetente Ausbildung und Begleitung durch die Fachspezialisten und die Ausbilder/innen am Arbeitsplatz
  • Einblick in unterschiedlichste Themengebiete und Aufgabengebiete
  • Unterstützung bei der schulischen Entwicklung (Sprachaufenthalte, Lehrmittel, BMS)
  • Lernendenseminar und verschiedene Anlässe
  • Austausch mit weiteren rund 60 Lernenden von Raiffeisen Schweiz
  • Vergünstigungen auf diverse Bankprodukte
  • Einkaufsvergünstigungen in diversen Geschäften

 

Was du mitbringst

  • Abgeschlossene Sekundarschule mit guten Schulnoten, insbesondere in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Interesse an Technik
  • Organisationsfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Schnuppern

Aktuell keine Schnuppertage

 

Eckdaten

Starttermin: Die Lehre beginnt jeweils im August

Dauer: 4 Jahre

Arbeitsort: St. Gallen
 

Kontakt

Auskünfte zur Lehre als Informatiker/in erteilt dir gerne:

Pascal Schönholzer

071 225 93 06

pascal.schoenholzer@raiffeisen.ch