News

08.04.2021

Bilderausstellung in Stäfa

Zwischen Anfangs April und Ende Juni können die Werke von Silvia Gillardon, in der Raiffeisenbank in Stäfa bestaunt werden.


Die Künstlerin Silvia Gillardon ist seit 1980 bekannt durch regelmässige Ausstellungen im In- und Ausland und hat diverse Aufträge als "Kunst am Bau" ausgeführt. Sie pendelt zwischen ihren Ateliers in Stäfa am Zürichsee und an der ligurischen Küste in Imperia Porto Maurizio. Ihre Werke befinden sich im Besitz privater und öffentlicher Sammlungen z.B. der Stadt Zürich und diverser Gemeinden. Grössere Reliefs und Bilder in verschiedenen Eingangshallen u.a. im Kindergarten Otelfingen, Altersheim Lanzelen und Kirchgemeindehaus Stäfa sowie bei diversen Firmen und Banken.

 

Zu Ihrer Malerei

 «In der Malerei beschäftige ich mich momentan mit dem Zusammentreffen von Elementen - mit dem Aufeinandertreffen von Wasser mit Land, Erde mit Himmel, also Ufer und Horizonte als immer wiederkehrende Übergänge. Grenzen in jeder Form, schroff, weich, fliessend, klar oder kaum erkennbar; sie sind darum das Hauptthema der Bilder. Dabei fasziniert mich vor allem die Sicht aus der Vogelperspektive. Aus diesem Grund heissen die Bildtitel dann auch „überfliegen, „auf und davon“, „Aufwind“ oder eben „grenzenlos“. Ausserdem lässt mich auch mein altes Thema, das „Wachsen, Werden, Entstehen“ noch immer nicht los. Darin möchte ich vor allem den entscheidenden Moment, den Durchbruch, die Befreiung, darstellen. Die Pflanze, die ans Licht gelangt. Das Stumme, das zu singen anfängt. Das Verharrende, das endlich in Bewegung gerät. In Tanz. Die sandige Oberflächenstruktur intensiviert durch eine kaum erkennbare «Dreidimensionalität» die Kraft der Farbe.»

 

Die Ateliergalerie in Stäfa:

Silvia Gillardons Atelier-Galerie befindet sich in Stäfa an der Laubstenstr. 15b (graue Schüür). Die Künstlerin führt interessierte Besucher dort gerne durch die permanente Ausstellung. (Voranmeldung unter gillardon@gmail.com oder Tel. 079 391 81 72). Weitere Bilder und Infos über die Malerin Silvia Gillardon findet man unter www.gillardon.com

 

Die Autorin:

Ausserdem ist die Malerin auch als Autorin bekannt. Ihr neuester Italien-Roman «Die Villa der Signora» ist erhältlich in der Buchhandlung Bellini, über die Autorenwebseite www.dasbu.ch oder direkt bei der Autorin in der Ateliergalerie.