News

Raiffeisen modernisiert Gruppen-Governance und verabschiedet Eignerstrategie

  • Medienmitteilung
  • Genossenschaft
  • Veranstaltungen
16.11.2019

Die Raiffeisen Gruppe hat heute eine neue Gruppen-Governance beschlossen und zum ersten Mal in ihrer Geschichte eine Eignerstrategie verabschiedet. Damit haben die Raiffeisenbanken und Raiffeisen Schweiz gemeinsam die Voraussetzung für eine transparente Steuerung der gesamten Raiffeisen Gruppe festgelegt und die Grundlage für eine verbesserte Zusammenarbeit innerhalb der Gruppe geschaffen.

Daniel With und Kurt Sidler übergeben Heinz Huber und Guy Lachappelle (v. l.) die Eignerstrategie.

Daniel With und Kurt Sidler übergeben Heinz Huber und Guy Lachappelle (v. l.) die Eignerstrategie.

Es herrscht Einigkeit, wie sich Raiffeisen als Genossenschaft in Zukunft organisieren soll.

Es herrscht Einigkeit, wie sich Raiffeisen als Genossenschaft in Zukunft organisieren soll.