Raiffeisenbank Regio Arbon

Umbauprojekt

Drucken

Wir haben beschlossen, unser Dienstleistungsangebot an unseren Standorten Arbon, Steinach und Roggwil aufgrund Ihren Bedürfnissen anzupassen. Damit möchten wir unsere Position im Geschäftskreis stärken. Am heutigen Standort von Arbon ist ein Neubauprojekt geplant.

Ihre Bedürfnisse nach umfassender und individueller Beratung sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Gleichzeitig hat die Nachfrage nach einfachen Bankdienstleistungen abgenommen, da diese zunehmend über elektronische Zahlungsmöglichkeiten oder an Automaten abgewickelt werden. Der Verwaltungsrat und die Bankleitung der Raiffeisenbank Regio Arbon beabsichtigen deshalb, die Kundenzonen und Geschäftsstellen zukunftsorientiert Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Im Zentrum von Arbon soll ein Neubau entstehen. Die Bauaktivitäten starten voraussichtlich im 2023, der Abschluss ist im 2025 geplant. Die Geschäftsstellen Steinach und Roggwil werden in den Gesamtprozess der Umgestaltung integriert. 

Beabsichtigt sind offene und moderne Beratungszonen mit zeitgemässen Technologien und Komfort. Mehr Raum mit kundenfreundlichem Ambiente aber auch das Erfüllen funktionaler Anforderungen werden priorisiert. Das Bargeldgeschäft soll auch in Zukunft dank moderner Ein- und Auszahlungsautomaten rund um die Uhr schnell und effizient abgewickelt werden können. Wir stehen Ihnen selbstverständlich auch während der Umbauphase zur Verfügung.

Sie werden hier über den Projektfortschritt laufend informiert.