Festgeld & Termingeld

Zinssätze für Termingeldanlagen & Kassaobligationen

Drucken

Eine Termingeldanlage ist ein Produkt mit einer festen Laufzeit zwischen zwei und zehn Jahren und einem Mindestanlage betrag, welchen die Bank festlegt. Die Verzinsung basiert auf dem Kapitalmarktsatz und wird jeweils im Voraus für die gesamte Laufzeit fixiert.

Nach der vereinbarten Laufzeit wird ihr Kapital zurückbezahlt und Sie entscheiden über eine allfällige Neuanlage. Die Gut­schrift der Zinserträge erfolgt jährlich und unterliegt der eidgenössischen Verrechnungssteuer (35 %).

 

Produktinformationen auf einen Blick

  • Feste Laufzeit zwischen zwei und zehn Jahren
  • Freier Anlagebetrag, wobei der Mindestanlagebetrag durch die Bank festgelegt wird
  • Attraktiver Zinssatz der über die ganze Laufzeit unverändert bleibt
  • Jährliche Zinszahlung
  • Rückzahlung des Kapitals (100 %) nach Ablauf der Laufzeit
  • Zinserträge unterliegen der eid­genössischen Verrechnungssteuer von 35 % 

 

Zinssätze für Termingeldanlagen ab CHF 5'000.00 (Änderungen vorbehalten) 

Laufzeit Zinssatz Stückelung
2 Jahre
0.100 % 
1'000
3 Jahre
0.100 %
1'000
4 Jahre
0.100 %
1'000
5 Jahre
0.100 %
1'000
6 Jahre
0.200 %
1'000
7 Jahre
0.200 %
1'000
8 Jahre
0.200 % 1'000