«Strukipedia» - ABC der Strukturierten Produkte

Was ist ein Emittent?

Drucken

Herausgeber von Wertpapieren werden auf dem Finanzmarkt als Emittenten bezeichnet. Als Emittenten können Unternehmen und öffentliche Institutionen fungieren.

Unternehmen und öffentliche Institutionen geben ihre Wertpapiere in der Regel als Aktien bzw. Anleihen heraus. Durch die Herausgabe der Wertpapiere – die Emission – beschaffen sich die Emittenten zusätzliches Kapital und erhöhen ihre Marktkapitalisierung. Aktien stärken das Eigenkapital, während Anleihen neues Fremdkapital aufnehmen.

 

Was sind Strukturierte Produkte?