News

Übersicht

Fachevent Spezialberatungen

29.10.2019

 

Nach den erfolgreichen beiden Ausführungen im letzten Jahr organisierte die Raiffeisenbank Regio Uzwil auch im Jahr 2019 einen Fachanlass zum Thema Spezialberatungen. Neben der Vorstellung der weiterführenden Dienstleistungen zu finanziellen Fragestellungen von zwei Vermögensberatern der Bank gab Bernadette Widmer spannende Einblicke in das Thema Gedächtnistraining.

 

Der Vorsitzende der Bankleitung, Aldo Kopp, begrüsste die Teilnehmenden und stellte die sich wandelnden Bedürfnisse der Kundschaft dar. Er verwies auf die immer wichtiger werdenden beratungsorientieren Dienstleistungen. Mit diesen liessen sich Kunden nun noch ganzheitlicher beraten. In der sich immer schneller verändernden Zeit sei das unabdingbar. 

 

Spezialberatungen – weiterführende Dienstleistungen der Raiffeisenbank 

Anschliessend ergriffen Albert Waser, Leiter Vermögensberatung, sowie sein Mitarbeiter Daniel Koster, das Wort. Sie zeigten dem Publikum die Vorzüge einer frühzeitigen Planung der Pensionierung auf. Die lokale Raiffeisenbank unterstützt Kundinnen und Kunden bei der Analyse ihrer finanziellen Situation. Daraus lassen sich Vorschläge und Massnahmen zur Absicherung des Einkommens im Pensionsalter, zur Steueroptimierung sowie für Nachlassplanungen ableiten. Aber auch Unterstützung beim Ausfüllen der Steuererklärung, beim Erstellen von Vorsorgeaufträgen und Patientenverfügungen gehören zum Dienstleistungsportfolio der Bank. Kundinnen und Kunden erhalten so eine umfassende, vertrauensbasierte und persönliche Unterstützung. Diese geht über die traditionellen Dienste wie Zahlen, Finanzieren, Sparen und Anlegen hinaus. 

 

Gedächtnistraining: Tipps, Tricks und Übungen 

Nach dem fachlichen Teil referierte Bernadette Widmer von der Sana Fürstenland AG zur Thematik «Gedächtnistraining». Dabei erläuterte sie Gründe, weshalb ein solches Training notwendig oder sinnvoll sein kann. Bei der Präsentation von Tipps, Tricks und Übungen involvierte sie die Gäste. Diese nahmen aktiv daran teil und waren ab den raschen Resultaten und Verbesserungen positiv überrascht. 

 

«my bank» 

Aldo Kopp schloss den offiziellen Teil mit einigen Ausführungen zur «Beraterbank» ab. Er informierte über die nächsten Schritte auf diesem Weg. Unter dem Slogan «my bank» werden spannende Projekte realisiert. Der Verwaltungsrat der Raffeisenbank Regio Uzwil hat beschlossen, die vier Standorte der Bank grundlegend zu modernisieren und auf die veränderten Bedürfnisse auszurichten. Der Startschuss dazu erfolgt im nächsten Jahr. 

 

Austausch beim Apéro zum Schluss 

Die interessanten Referate wurden auch beim anschliessenden Apéro rege diskutiert. Dabei standen die Referierenden und die anwesenden Berater der Bank dem Publikum zur Verfügung. 

 

Haben auch Sie Unsicherheiten, Fragen oder Anliegen zu solchen weiterführenden Fragestellungen? Unsere Berater stehen Ihnen gerne und kompetent zur Verfügung. 

 
vorheriges
  • Fachevent Spezialberatungen 2019
    Fachevent Spezialberatungen 2019
  • Fachevent Spezialberatungen 2019
    Fachevent Spezialberatungen 2019
  • Fachevent Spezialberatungen 2019
    Fachevent Spezialberatungen 2019
  • Fachevent Spezialberatungen 2019
    Fachevent Spezialberatungen 2019
nächstes