Raiffeisenbank Region Burgdorf

Anlageberatung

Geld vermehren bei tiefem Risiko?

Auf Ihrem Sparkonto rührt sich der Zins nicht mehr? Sie fragen sich, ob Sie nicht auch einen Teil Ihres Vermögens gewinnbringend anlegen sollten? Die Geldanlage allerdings erfordert eine hohe Anlagekompetenz.

Wer heute nur aufs Sparkonto setzt, erzielt kaum noch Rendite. Die aktuelle Inflationsrate von 1 Prozent mindert sogar die Kaufkraft des Ersparten. Mit anderen Worten: das Geld, das Sie angespart haben, ist morgen nicht mehr gleich viel wert. Während die einen ihr Geld in sicheren Vermögensanlagen wissen wollen, möchten andere ihre Ziele durch eine höhere Risikobereitschaft schneller erreichen. Eine massgeschneiderte Vermögensstrategie hilft, die Zukunftsvisionen zu verwirklichen. Genau so vielfältig sind die Möglichkeiten, Vermögen aufzubauen. Festgeld, Anlagefonds, strukturierte Produkte oder vielleicht doch lieber in Gold anlegen? Geld anlegen ist individuell und erfordert eine persönliche Betreuung sowie eine hohe Anlagekompetenz.

Selbst Profis lassen sich beraten

Viele Einwohnerinnen und Einwohner der Schweiz überlegen sich derzeit die Alternative zum Sparkonto. Sein Geld anzulegen schneidet im Vergleich zum Sparen langfristig stets besser ab. Kurzfristig sind Wertschwankungen in Kauf zu nehmen. Diese vorübergehenden Ausschläge halten viele davon ab, in Wertpapieren anzulegen. Eine verständliche Haltung – auf lange Sicht allerdings auch ein Verzicht auf Gewinn. Natürlich bedingt die Wahl der passenden Anlage viel Wissen. Vielen ist nicht bewusst, dass selbst erfahrene Anleger sich auf den Rat von Experten abstützen. Die Beratung der Anlageexperten von Raiffeisen fusst auf langjähriger Expertise.

In der Raiffeisenbank in Burgdorf gibt Ihnen Stefan Blättler gerne eine persönliche Einführung in die Vermögensverwaltung der Raiffeisenbank.

Mann mit Feldstecher