Zugang zum Devisenmarkt

Direct Access Service (DAC)

Drucken

Mit Direct Access Service (DAC) profitieren Sie vom direkten Zugang zum globalen Devisen- und Zinsmarkt und Sie geniessen einen regelmässigem Informationsaustausch mit unseren Marktspezialisten. Damit sie flexibel auf die Marktentwicklungen reagieren können.
 

Welche Vorteile bietet Direct Access Service?

  • Planungssicherheit
    Ihr persönlicher Ansprechpartner unterstützt Sie beim Ausarbeiten von Handelsideen, beim Überprüfen der Strategie und bei der Erarbeitung von Massnahmen.
  • Best-Execution
    Dank dem direkten Zugang zum globalen Devisen-, Edelmetall- und Zinsenmarkt reagieren Sie flexibel auf dessen Entwicklungen.
  • Aktiver Kontakt
    Im Rahmen der Umsetzung der Devisen-Strategie findet ein regelmässiger Informationsaustausch zwischen Ihnen und den Marktspezialisten statt.

 

Was ist der Direct Access Service?

Der Direct Access Service bietet Ihnen einen direkten und exklusiven Zugang zu unseren Marktspezialisten. Dabei profitieren Sie vom persönlichen Kontakt und regelmässigen Austausch mit den Mitarbeitern vom Handel, welche über ein umfassendes Know-how in Devisen-, Zins-, Edelmetall und Derivatprodukten verfügen.

 

Welche Geschäfte wickeln Sie mit Direct Access Service ab?

Produkte Dienstleistungen
  • Devisen
    Kassa, Termin, OTC-Optionen, Swap, NDF (Produkteinführung in Planung)
  • Edelmetalle
    Kassa, Termin, OTC-Optionen, Swap
  • Zins
    FRA, IRS, Fremdemissionen
  • RAI-Trade
    Devisen und Edelmetalle, Kassa, Termin, Swap, limitierte Orders
  • Advisory
    Persönlicher Ansprechpartner, massgeschneiderter Service, gemeinsame Strategie-Erarbeitung

 

Vismara & Co. SA profitiert vom Direct Access Service

Vismara & Co. SA
Vismara & Co. SA

Die Vismara & Co. SA verkauft jährlich rund 50'000 Tonnen Altmetall nach Italien. Die Exportgeschäfte bringen für das Tessiner Recyclingunternehmen Liquiditäts- und Währungsrisiken mit sich. Dank direktem Zugang zum Devisenmarkt via Direct Access Service (DAC) kann Geschäftsführer Michele Vismara Euro schneller mit mehr Transparenz in Franken wechseln.