News

Jahresbericht 2019

26.03.2020

Die Raiffeisenbank Region linker Zürichsee erzielte einen Jahresgewinn von 1,83 Millionen Franken.

Die Kundenausleihungen stiegen im Berichsjahr trotz einer anspruchsvollen Konkurrenzsituation um 2,1 Prozent auf 1155,8 Millionen Franken und die Kundeneinlagen um 4,3 Prozent auf 1322,7 Millionen Franken. Aus diesen Ergebnissen resultiert eine erfreuliche Bilanzsumme von 1485,8 Millionen Franken.

Der Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft beträgt 2,88 Millionen Franken, was einem Rückgang zum Vorjahr von -11,8 Prozent entspricht. Ebenso verzeichnen wir einen Erfolg aus dem Zinsengeschäft von 11,99 Millionen und aus dem Handelsgeschäft von 1,05 Millionen Franken. Aus der leicht rückläufigen Kos­tenentwicklung (-0,7 Prozent), der erstmaligen ordentlichen jährlichen Abschreibung auf unserem neuen Kernbankensystem und der problemlosen Risikosituation resultierte ein Geschäftserfolg von 3,49 Millionen Franken und ein Jahresgewinn von 1,83 Millionen Franken.

Hier gelangen Sie zum Geschäftsbericht 2019