News

Corona Virus - Informationen zum Bankbetrieb

24.03.2020
Virus

Vorläufiger Verzicht auf physische Dienstleistungen – ausser Bargeldbezüge am Kundenschalter

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus hat die Bankleitung entschieden, bis auf weiteres auf physische Dienstleistungen zu verzichten. Davon ausgenommen sind Bargeldbezüge. Für uns hat die Gesundheit unserer Kunden, Genossenschafter und Mitarbeitenden höchste Priorität. 

Selbstverständlich decken wir weiterhin Ihre finanziellen Bedürfnisse ab und sind für Sie da: 

- An unseren Bancomaten in Rorschach, Rorschacherberg, Goldach, Staad, Tübach, Untereggen und Thal haben Sie Zugriff auf Ihr Konto; Sie können Bargeld beziehen und Einzahlungen auf Ihr Konto tätigen. Ebenso ist die Abfrage von Kontobewegungen möglich. Beachten Sie bitte auch, dass die Ansteckungsgefahr via Bargeld nicht zu unterschätzen ist. Wir empfehlen daher, vermehrt Ihre Karten zu verwenden oder TWINT zur Bezahlung zu nutzen.

- Falls Sie Schweizer Franken benötigen, können Sie diese über das Raiffeisen E-Banking oder über die Telefonnummer 071 858 58 58 bestellen und sich direkt nach Hause liefern lassen. Die Kosten dafür betragen CHF 5.00 pro Bestellung. Der Bestellwert pro Heimlieferung wird auf einen maximalen Gegenwert von CHF 1'000 pro Tag und Kunde festgelegt.

- Zahlungsaufträge tätigen Sie weiterhin auf dem Raiffeisen E-Banking. Kunden mit physischen Zahlungsaufträgen können diese in den Briefkasten unserer Bank einwerfen.

- Persönliche Beratungen decken wir nur noch in dringenden Fällen ab. Hier halten wir uns an die vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) geltenden Verhaltensregeln. 

Für Terminvereinbarungen und Tresorfach-Besuch bitten wir Sie um vorgängige telefonische Kontaktaufnahme.  Für Ihre Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Telefon: 071 858 58 58 oder per Mail an region-rorschach@raiffeisen.ch 

Danke für Ihr Verständnis. 

Ihre Raiffeisenbank Region Rorschach 

 

Unternehmer