Freizügigkeitskonto

Freizügigkeitskonto

Drucken

Mit einem Freizügigkeitskonto erhalten Sie Ihren Vorsorgeschutz im Rahmen der 2. Säule (BVG) aufrecht. In speziellen Lebenssituationen (z.B. Unterbrechung oder Aufgabe Ihrer Erwerbstätigkeit) können oder müssen Sie Ihr erworbenes Kapital aus der beruflichen Vorsorge (zweite Säule) auf ein Freizügigkeitskonto überweisen.
 

Aktueller Zinssatz  
0.0100 0.0100 %

Eröffnung und Übertrag

Jetzt einfach und unkompliziert Ihr Freizügigkeitskonto eröffnen und übertragen lassen: Füllen Sie das untenstehende Kontaktformular aus und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

 

Vorsorgefonds

Vorsorgefonds

Ihr Kapital aus einem Freizügigkeitskonto können Sie – als Alternative zu Spareinlagen – auch ganz oder teilweise in Raiffeisen Vorsorgefonds anlegen.