Raiffeisenbank Schwarzwasser

Lehrstelle

Drucken
Banklehre

.

Für den Sommer 2020 bieten wir eine Lehrstellen an.

 

Sind Sie an einer Banklehre interessiert?

Rund 700 KV-Lehrstellen im Bankensektor werden derzeit von der Raiffeisengruppe angeboten. Damit gehören wir zu den wichtigsten Schweizer Anbietern von Lehrstellen im Bankenbereich.

Die Raiffeisenbanken bieten Ihnen die kaufmännische Lehre als "Kaufmann/Kauffrau EFZ" mit erweiterter Grundausbildung oder mit Berufsmatura an. Die Ausbildung dauert in beiden Fällen 3 Jahre.

Was erwartet Sie, wenn Sie sich für eine Banklehre entscheiden?
Kaufmännische Berufsschule:

Die Berufsschule vermittelt Ihnen während maximal zwei Tagen pro Woche grundlegende Kenntnisse, welche Sie für die kaufmännische Tätigkeit benötigen.

Die Berufsmatura erhöht Ihre Berufschancen, weil sie Ihnen eine vertiefte schulische Ausbildung bietet und einen prüfungsfreien Eintritt in die Fachhochschulen ermöglicht. Ist für motivierte und sehr gute Schüler geeignet, welche nach der Berufsschule eine höhere Weiterbildung anstreben.

Theoretische Bankausbildung:
In Kursen am Center for young professionals in banking (CYP) wird Ihnen während 30 Tagen, verteilt auf die drei Lehrjahre, die Theorie über das Bankfach vermittelt.

Praxisausbildung in der Bank:
Die Praxisausbildung findet während der Lehre in unseren Geschäftsstellen statt. Sie eignen sich vertiefte Kenntnisse in allen Arbeitsbereichen einer Retailbank an.

Bewerbungen nehmen wir gerne bis spätestens am 15. August 2019 entgegen. Falls Ihre Bewerbungsunterlagen unseren Anforderungen entsprechen, laden wir Sie gerne zu einem Vorstellungsgespräch ein.

 

Kontakt:
Falls Sie Fragen haben, können Sie sich an den Ausbildungsverantwortlichen wenden:

Alain Thélin, Tel. 031 970 54 54

Unterlagen an:
Raiffeisenbank Schwarzwasser
Alain Thélin   
Bläuacker 4
3098 Köniz