Veranstaltungen

Schriftliche Abstimmung - anstelle Generalversammlung

Drucken
Hand Schreiben

Sehr geehrte Genossenschafterinnen, sehr geehrte Genossenschafter

 

Leider können wir zum aktuellen Zeitpunkt künftige Veranstaltungsverbote nicht ausschliessen und selbst bei deren Ausbleiben ist die Durchführung unserer Generalversammlung in physischer Form unter Einhaltung der erforderlichen Schutzmassnahmen kaum realisierbar.

 

Aus diesem Grund führen wir auch im Jahr 2021 wieder eine schriftliche Abstimmung nach Covid-19-Verordnung 3 durch.

 

Wir werden Ihnen rechtzeitig die nötigen Unterlagen zustellen. Bitte senden Sie uns die ausgefüllten Stimmzettel bis spätestens 22. April 2021 zurück.

Anträge der Genossenschafter zur Aufnahme von Geschäften auf die Liste der Abstimmungsfragen sind 7 Wochen vor der Abstimmung einzureichen. Das bedeutet, Anträge müssen bis am 4. März 2021 bei uns eingetroffen sein.

 

Wir bedauern es sehr, dass wir uns nicht persönlich in der Seelandhalle sehen können. 

Im Jahr 2022 empfangen wir unsere Genossenschafterinnen und Genossenschafter zur Generalversammlung ausnahmsweise nicht in der Seelandhalle, sondern in einem Festzelt vom Bernisch Kantonalen Turnfest in Lyss. Die Generalversammlung findet voraussichtlich am Mittwoch, 15. Juni 2022 statt.

 

Wir wünschen Ihnen ein gesundes und erfolgreiches 2021!

 

Unterzeichnet durch

Der Verwaltungsrat und die Bankleitung der Raiffeisenbank Seeland