Unterstützung für KMU in Zeiten von Corona

Unterstützung für Startups

Drucken

Der Bundesrat hat Ende April eine Speziallösung für Startups verkündet. Auch dabei handelt es sich um Bürgschaftskredite. Zusammen bürgen Bund und Kanton zu 100 Prozent für bis zu 1 Million Franken pro Startup. Anträge können bis am 31. August 2020 eingereicht werden.
 

Am 4. Mai hat das SECO ein spezifisches Unterstützungsprogramm für Startups bekanntgegeben. Hier finden Sie die verfügbaren Informationen zu den angekündigten Unterstützungen:

 

Medienmitteilung des Bundesrates

Antragsprozess für Startups 

Liste mit den teilnehmenden Kantonen