Raiffeisen Unternehmerpreis Espace Mittelland 2021

Die Sieger 2021 stehen fest

Die Sieger des Raiffeisen Unternehmerpreises Espace Mittelland stehen fest! Am Abend des 9. September 2021 durfte die Krummen Kerzers AG den «Goldenen David» für die grossartige unternehmerische Leistung entgegennehmen. Im Publikumsvoting machte die puralpina ag das Rennen – wir gratulieren herzlich! Sehen Sie sich die Impressionen der Preisverleihung an und erfahren Sie alles über die sechs Finalisten.

Gewinner des «Goldenen Davids»: Krummen Kerzers AG 

Die siebenköpfige Experten-Jury hat an der Preisverleihung im Raiffeisen Unternehmerzentrum RUZ in Burgdorf das Familienunternehmen Krummen Kerzers AG zur Gewinnerin des diesjährigen Unternehmerpreises gewählt. Das inhabergeführte Unternehmen nimmt seine Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt wahr. Über 70 Prozent der Investitionen fliessen in die Förderung der ökologischen Nachhaltigkeit. Der Allround-Logistikdienstleister hat so beispielsweise innerhalb von drei Jahren seinen CO2-Ausstoss um 20 Prozent reduziert. Das Familienunternehmen der Gebrüder Hans und Peter Krummen ist aber nicht nur bezüglich Nachhaltigkeit vorbildlich unterwegs, sondern setzt auch auf die Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden, auf flexible Arbeitszeitmodelle sowie auf Lohn- und Chancengleichheit.

Gewinner des Publikumspreises: puralpina ag  

Die Öffentlichkeit hat im Vorfeld der Preisverleihung die Möglichkeit rege wahrgenommen, ihre Favoritin unter den nominierten Unternehmen für den Publikumspreis zu wählen. Dabei hat die puralpina ag die restlichen Nominierten hinter sich gelassen. Der Publikumspreis ist ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte des traditionsreichen Betriebes, der in zweiter Generation geführt wird. Die Murmeli-Kräutersalbe, die Gründer Andreas Schmid vor fast 30 Jahren in einem Stall hergestellt hat, wird immer noch ohne künstliche Konservierungs-, Duft- und Farbstoffe produziert. Der Stall ist mittlerweile einem modernen, lichtdurchfluteten Kubus-Gebäude mit Solarpanels gewichen und die Produktepalette ist um weitere Salben, Öle sowie ausgesuchte Holzprodukte und Delikatessen erweitert worden. Der innovative Familienbetrieb hat es geschafft, die Verkaufszahlen in den letzten fünf Jahren zu verdoppeln. 

Alle Nominierten des Raiffeisen Unternehmerpreises Espace Mittelland 2021 im Überblick