Raiffeisenbank Sensetal

Unterstützungsmassnahmen für KMU

Nach wie vor befinden wir uns in einer ausserordentlichen Situation. Daher hat der Bund in Zusammenarbeit mit den Kantonen ein Härtefall-Programm konzipiert, um die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Epidemie abfedern zu können.

Die Dokumente für Härtefälle des Kanton Freiburg finden Sie hier:

Medienmitteilung «Neue Verfahren für Härtefälle» 

Detaillierte Informationen «Neue Verfahren für Härtefälle»

 

Die Dokumente für Härtefälle des Kanton Berns finden Sie hier:

Medienmitteilung «Einfachere und schnellere Härtefallhilfe für 6000 Unternehmen»

Factsheet «Unterstützung für Härtefälle»

 

 

Allgemein

Schweizerischer Gewerbeverband - Umgang mit den Folgen 

SECO - Staatssekretariat für Wirtschaft - Massnahmenpaket zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen

www.ahv-iv.ch - Corona Erwerbsersatzentschädigung

BSV-Online - Entschädigung für Erwerbsausfall bei Massnahmen gegen das Coronavirus

Bürgschaften für KMU - Sichere Finanzierung für Schweizer KMU

 

Kanton Freiburg

Staat Freiburg - Kurzarbeit in Zusammenhang mit dem Coronavirus

Die Wirtschaftsförderung Kanton Freiburg - Hotline für Fragen zum Thema Darlehen und Bürgschaften

 

Kanton Bern

Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektion - Kurzarbeit im Zusammenhang mit dem Coronavirus

 

Gerne sind wir auch in diesen turbulenten Zeiten für Sie da. Nutzen Sie den Telefonkanal 031 919 12 12, E-Banking oder E-Mail sensetal@raiffeisen.ch um mit uns in Verbindung zu treten.