Engagiert

Museumspass

Drucken

Eintritt frei in die schönsten Museen der Schweiz

Mit Ihrer persönlichen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card von Raiffeisen haben Sie als Plus-Kunde zusammen mit fünf Kindern freien Eintritt in über 500 Museen.

Eintritt frei – so funktioniert's

Weisen Sie als Plus-Kunde einfach Ihre persönliche Maestro-Karte, V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card der Raiffeisenbank vor. Damit haben Sie zusammen mit bis zu fünf Kindern unter 16 Jahren freien Eintritt in über 500 attraktive Schweizer Museen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihre Kinder, Ihre Enkel, Patenkinder oder deren Spielkameraden mitnehmen.

 

Museumstipps Juni 2018

Mario Botta. Spazio Sacro

Titel der Ausstellung
Mario Botta. Spazio Sacro

Museum
Pinacoteca Comunale Casa Rusca, Locarno

Dauer
25. März bis 12. August 2018

Die Ausstellung dreht sich um eine dem Tessiner Architekten Mario Botta ausgesprochen liebe Typologie, die sakrale Dimension, mit der er sich in vielen Jahren mehrmals auseinandersetzen konnte. Zum allerersten Mal werden 22 seiner Architekturen aus verschiedenen Ländern wie der Schweiz, Italien, Frankreich, Israel, Ukraine, Südkorea und China präsentiert; 18 Gebäude, 3 sich im Zuge der Realisierung befindliche Werke und eine Kapelle am Flughafen Malpensa. Alle Projekte sind anhand von Originalmodellen, Zeichnungen und überdimensionalen Abbildungen dokumentiert.

Mehr erfahren

Die Geschichte der Aktienindizes – 30 Jahre SMI

Titel der Ausstellung
Die Geschichte der Aktienindizes – 30 Jahre SMI

Museum
Schweizer Finanzmuseum, Zürich

Dauer
1. Juni 2018 bis Sommer 2019

In diesem Sommer wird der Swiss Market Index SMI dreissig Jahre alt. 1988 erstmals mit einer Basis von 1‘500 Punkten berechnet, stieg der Blue-Chip-Index schnell zum wichtigsten Aktienindex der Schweiz auf. Das neu eröffnete Museum widmet die Sonderausstellung ganz dem Thema SMI und erklärt Herkunft, Geschichte und Bedeutung von Aktienindizes im Allgemeinen.

Mehr erfahren

Bonnie Camplin – EPIC TIME

Titel der Ausstellung
Bonnie Camplin – EPIC TIME

Museum
Kunsthaus, Glarus

Dauer
27. Mai bis 19. August 2018

Das Werk der britischen Künstlerin Bonnie Camplin (*1970) umfasst Zeichnung, Grafik, Film, Text, Performance und Musik. In diesen verschiedenen Medien umkreist sie universelle Themen, die grundsätzliche Fragen des Menschseins (und des Künstlerinnenseins) betreffen. Sie erforscht, wie wir mit unserer materiellen, menschlichen und übersinnlichen Umwelt in Verbindung stehen und diese wahrnehmen.

Mehr erfahren

Mutig, trotzig, selbstbestimmt – Nidwaldens Weg in die Moderne

Titel der Ausstellung
Mutig, trotzig, selbstbestimmt – Nidwaldens Weg in die Moderne

Museum
Nidwaldner Museum, Salzmagazin, Stans

Dauer
23. März bis 28. Oktober 2018

Nidwalden widersetzte sich dem Anpassungsdruck, den die übrige Schweiz nach dem Sturz des Ancien Régime auf den Kleinkanton ausübte, immer wieder. Bis 1848 lehnte Nidwalden sämtliche nationalen Verfassungen ab und wurde 1798 sogar mit Waffengewalt zur Zugehörigkeit gezwungen. Sture Nidwaldner? Die Realität war komplizierter. Nebst einer gehörigen Portion Selbstbehauptungswille war stets auch ein Kampf um die Privilegien der herrschenden Klasse mit im Spiel … 7 Nidwaldner Geschichten!

Mehr erfahren

 

Die zehn beliebtesten Museen des Schweizer Museumspasses

Verkehrshaus Luzern

Im Verkehrshaus Luzern erhalten Sie 50 % Ermässigung auf den Museumseintritt. Ausserdem erhalten bis zu zwei Kinder unter 16 Jahren, welche den Plus-Kunden begleiten, ebenfalls einen Rabatt von 50 % auf den Museumseintritt. Wenn Sie am gleichen Tag auch das Filmtheater besuchen möchten, erhalten Sie die Tickets für das Tagesprogramm zum Upgrade Spezialpreis (Kind und Erwachsene). Alle diese Vorteile erhalten Sie als Plus-Kunde gegen Vorweisen Ihrer persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, Ihrer Raiffeisen MasterCard oder Ihrer Raiffeisen Visa Card mit der Mitglieder-Kennzeichnung.