FAQ

Registrierung & Login

Drucken

Muss ich vor der Registrierung von Paymit speziell etwas beachten?

Wenn Sie Ihre Raiffeisen-Kreditkarte zur Ladung Ihres Paymit-Kontos hinterlegen möchten, überprüfen Sie, ob Sie sich bereits für VisecaOne registriert haben. Sollte das noch nicht der Fall sein, dann fordern Sie umgehend über Visecaone Ihren Registrierungscode an. Für eine reibungslose Registrierung von Paymit empfehlen wir Ihnen, die Registrierung von VisecaOne vorgängig durchzuführen.
 

Funktioniert Paymit, wenn ich offline bin?

Paymit funktioniert nicht, wenn Sie offline sind.
 

Wann braucht es die PIN, um Paymit zu benutzen?

Die App kann nur mit der PIN geöffnet werden, die bei der Registrierung von Ihnen definiert wird. Wenn die App drei Minuten lang nicht benutzt wird, wird der Nutzer automatisch ausgeloggt und die PIN muss erneut eingegeben werden. Die PIN kann in den Einstellungen jederzeit geändert werden.
 

Welche Pflichten habe ich als Nutzer?

Der Nutzer verpflichtet sich, alle Sicherheitsmassnahmen vorzunehmen, um einen Missbrauch seines Paymit Accounts zu verhindern. Insbesondere sind der Zugang zum Smartphone sowie zum Paymit Account mittels einer PIN zu sichern, die Konto- und Kreditkartendaten sowie die betreffenden Passwörter sicher aufzubewahren und Dritten nicht bekannt zu geben oder zugänglich zu machen.
 

Ich habe zwei SIM-Karten auf meinem Smartphone – wie kann ich Paymit nutzen?

Sie können Raiffeisen Paymit nur mit einer Schweizer Mobilnummer nutzen.
 

Was ist die IBAN und wo finde ich diese?

Die IBAN («Internationale Bankkontonummer») ist eine internationale, standardisierte Notation für Bankkontonummern. Die IBAN Ihres Kontos finden Sie auf Ihrer Debitkarte (Maestro oder V PAY) und sie wird in der Regel auch auf den Kontounterlagen angegeben (z.B. auf dem Kontoauszug).
 

Ich bin bereits bei einem anderen Anbieter wie UBS oder SIX registriert. Kann ich Raiffeisen Paymit auch nutzen?

Die mehrfache Registrierung bei Paymit-Anbietern ist nicht möglich. Sofern Sie sich vorgängig schon bei einem anderen Paymit-Anbieter (SIX, LUKB, ZKB oder UBS) angemeldet haben, gehen Sie wie folgt vor:

SIX / LUKB

Öffnen Sie die App und wählen Sie unter «Einstellungen» die Funktion «Account löschen». Das Paymit-Guthaben wird automatisch auf das hinterlegte Bankkonto ausbezahlt. Danach können Sie sich im Raiffeisen Paymit neu registrieren und die SIX / LUKB App löschen. Der Registrationsprozess in der Raiffeisen Paymit App funktioniert identisch: Sie fotografieren einen amtlichen Ausweis und geben die benötigten Angaben ein.

UBS / ZKB

Rufen Sie den Helpdesk der UBS 0848 000 374 oder ZKB 0844 840 140 an und lassen Sie Ihren Account löschen. Deinstallieren Sie die App. Danach können Sie sich in Raiffeisen Paymit neu registrieren.
 

Wie kann ich meine Paymit Einstellungen für Benachrichtigungen ändern?

Die Benachrichtigung kann unter «Einstellung - Option» aktiviert/deaktiviert werden.
 

Kann ich das Bestätigungsmail nach einer erfolgten Transaktion deaktivieren?

Nein, dies ist zur Zeit nicht möglich.
 

Kann ein Bankkonto bei mehreren Paymit Accounts registriert werden?

Nein. Das Bankkonto kann nicht bei mehreren Paymit Accounts gleichzeitig hinterlegt werden. Das gilt auch für Compte-joint Konten. Pro Paymit Account ist eine separate Bankkontonummer zu registrieren.