Engagiert

Museumspass

Drucken

Eintritt frei in die schönsten Museen der Schweiz

Mit Ihrer persönlichen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card von Raiffeisen haben Sie als Raiffeisen-Mitglied zusammen mit fünf Kindern freien Eintritt in über 500 Museen.

Eintritt frei – so funktioniert's

Weisen Sie als Raiffeisen-Mitglied einfach Ihre persönliche Maestro-Karte, V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card der Raiffeisenbank vor. Damit haben Sie zusammen mit bis zu fünf Kindern unter 16 Jahren freien Eintritt in über 500 attraktive Schweizer Museen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihre Kinder, Ihre Enkel, Patenkinder oder deren Spielkameraden mitnehmen.

 

Museumstipps September 2017

La Rinascente – 100 Jahre im Spiegel kreativer Werbegraphik

Titel der Ausstellung:
La Rinascente – 100 Jahre im Spiegel kreativer Werbegraphik

Museum:
m.a.x. Museum, Chicasso (TI)

Dauer:
20. Mai bis 24. September 2017

Schon bald nach Ihrer Gründung im Jahre 1917 machte die Mailänder Mode- und Warenhauskette durch innovative Werbung auf sich aufmerksam. Die Ausstellung zeigt über 500 Objekte, darunter Plakate, Flugblätter, Anzeigen, Kataloge, Kalender, Postkarten etc. Sie widerspiegeln die Entwicklung der Graphik und des Design, die für La Rinascente zum Markenzeichen wurden: elegante schlanke Frauen mit wehendem Schal, mit Reisekoffer oder im Boot beim Sonnenbad, schlafende Kinder, die von Schaukelpferdchen träumen...

Mehr erfahren

Back to Paradise

Titel der Ausstellung:
Back to Paradise

Museum:
Aargauer Kunsthaus, Aarau (AG)

Dauer:
26. August bis 3. Dezember 2017

Im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichem Konservatismus und voranschreitender Industrialisierung entsteht zu Beginn des 20. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum die Strömung des Expressionismus – das Aufbegehren gegen bürgerliche Normen schlägt sich in der Kunst als visuelle Revolte nieder. Ausgestellt sind u.a. Werke von Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Emil Nolde, Cuno Amiet oder Paul Camenisch.

Mehr erfahren

Neu Sachlich Schweiz

Titel der Ausstellung:
Neu Sachlich Schweiz

Museum:
Museum Oskar Reinhart, Winterthur (ZH)

Dauer:
1. September bis 31. Dezember 2017

Nach dem Ersten Weltkrieg propagierte die neue wirklichkeitsnahe Kunstrichtung als Reaktion auf den emotionsgeladenen Expressionismus eine kühl darstellende, figürliche Malerei. In der Schweiz fand sie vor allem in Basel und Zürich verschiedene Ausprägungen. Die Stillleben, Porträts, Interieurs und Landschaften der Meister der neuen Sachlichkeit zeichnen sich durch objektive technische Brillanz und Präzision aus.

Mehr erfahren

Feels like Heidi

Titel der Ausstellung:
Feels like Heidi

Museum:
Spielzeugmuseum, Riehen (BL)

Dauer:
23. April 2017 bis 26. Februar 2018

Das Rauschen der Tannen, Schlafen auf Heu, Waschen mit Quellwasser, das Kitzeln von Gras an den Füssen... in der Ausstellung geht's den Sinneseindrücken aus dem Heidi-Roman von Johanna Spyri fühlbar nach. Tauchen Sie ein in die Welt der Berge und der Stadt! Dazu gehören die urbane Sehnsucht nach Natur, die Frage, wo ich mich wohl fühle, sowie Tipps zum Minimieren von Heimweh.

Mehr erfahren

 

Die zehn beliebtesten Museen des Schweizer Museumspasses

 

Verkehrshaus Luzern

Im Verkehrshaus Luzern erhalten Sie bis zu 50 % Ermässigung auf den Museumseintritt. Ausserdem dürfen Sie bis zu zwei Kinder unter 16 Jahren gratis begleiten. Wenn Sie am gleichen Tag auch das Filmtheater besuchen möchten, erhalten Sie die Tickets für das Tagesprogramm zum Upgrade Spezialpreis (Kind und Erwachsene). Alle diese Vorteile erhalten Sie als Raiffeisen-Mitglied gegen Vorweisen Ihrer persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, Ihrer Raiffeisen MasterCard oder Ihrer Raiffeisen Visa Card mit der Mitglieder-Kennzeichnung.

 

RailAway

Mit Ihrer persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card können Sie mit RailAway beim Besuch von ausgewählten Museen von der 10 % ermässigten Zugfahrt profitieren.

Das RailAway-Angebot gibt es an Ihrem Bahnhof. Im Zug muss zum Zugticket die persönliche Debit- oder Kreditkarte vorgewiesen werden. Das Zugticket muss vor der Rückreise durch das Museum auf der Rückseite abgestempelt werden und ist nur in Kombination mit einer Raiffeisen Debit- oder Kreditkarte gültig.

Das RailAway-Angebot ist in den folgenden Museen gültig:

  • Bernisches Historisches Museum / Einstein Museum, Bern
  • Fondation Pierre Gianadda, Martigny
  • Freilichtmuseum Ballenberg, Hofstetten bei Brienz
  • Kunstmuseum Bern, Bern
  • Landesmuseum Zürich, Zürich
  • Museo d'Arte della Svizzera Italiana, Lugano
  • Verkehrshaus der Schweiz, Luzern
  • Zentrum Paul Klee, Bern
  • Museum für Kommunikation, Bern

Gültig für 1.- und 2.-Klasse-Billette mit oder ohne Halbtax-Abo.

Weitere Informationen