Raiffeisenbank Thalwil

Top-Zins sichern

Drucken

Profitieren Sie von unserer «Combi 50/50»-Aktion

Auf dem Konto gibt es schon länger praktisch keinen Zins mehr. Die «Combi 50/50»-Aktion bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr aus Ihrem Geld zu machen.

So funktioniert’s

Sie legen Ihr Spargeld zur Hälfte in ein Termingeldpaket an und erhalten dafür einen attraktiven Zins. Die andere Hälfte investieren Sie in eine individuelle Anlagelösung mit mehr Ertragschancen. Sie wählen dabei selbst, welches der beiden Termingeldpakete für Sie das richtige ist und in welche Anlagen Sie investieren.

 

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin

Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Kundenberater oder unser Team Vermögensberatung unter 044 723 80 30.

 
 

Ein Rechenbeispiel mit Mindesteinlage von CHF 20'000.–

Sie möchten insgesamt CHF 20'000.– in die «Combi 50/50»-Aktion investieren. Ihre Gesamteinlage wird je zur Hälfte in ein Termingeldpaket und in eine Anlagelösung aufgeteilt, daher 50/50. Sie wählen das Termingeldpaket A und legen damit CHF 10' 000.– wie folgt an: CHF 5'000.– in die Termingeldanlage von 3 Jahren zu 0,3% Zins und CHF 5'000.– in diejenige von 5 Jahren zu 0,5% Zins. Die übrigen CHF 10'000.– investieren Sie beispielsweise in den Aktienfonds Raiffeisen Futura Swiss Stock A.

 
Was ist eine Termingeldanlage? 

Beim Termingeld legen Sie eine bestimmte Summe über einen bestimmten Zeitraum zu einem festen Zinssatz an. Dadurch ist Ihr investiertes Vermögen für diesen Zeitraum unabhängig von Zinsänderungen. Mit dem attraktiven Festzins erwirtschaften Sie zudem eine höhere Rendite als bei einem herkömmlichen Sparkonto.

Mehr erfahren 

Was ist ein Anlagefonds? 

Ein Fonds ist ein Vermögen, das aus Einlagen vieler einzelner Anleger besteht. Fondsmanager investieren dieses Vermögen je nach Fonds auf den internationalen Wertschriftenmärkten in Aktien, Obligationen, Rohstoffe und weitere Anlagen. Dadurch minimiert sich Ihr Risiko, auch bei kleineren Anlagesummen. Entsprechend der Höhe Ihrer Einlage besitzen Sie Anteile am Fonds. Fondsanteile können in der Regel jederzeit dazugekauft oder wieder veräussert werden. Der Wert dieser Anteile richtet sich nach dem Kurs der Wertpapiere im Fondsvermögen.

Mehr erfahren 

Was ist ein Vermögensverwaltungsmandat? 

Vermögensverwaltung ist eine Finanzdienstleistung, die sich mit der Verwaltung von in Finanzinstrumenten angelegtem Vermögen befasst. Bei einem Vermögensverwaltungsmandat bestimmen Sie zusammen mit Ihrem Anlageexperten anhand Ihrer Bedürfnisse und Ziele eine Anlagestrategie. Im Rahmen dieser Strategie kümmert sich Ihr Anlageexperte um die Umsetzung, die aktive Bewirtschaftung und die professionelle Überwachung Ihres Vermögens. Dadurch sparen Sie wertvolle Zeit. 

Mehr erfahren