Impressionen von Kundenanlässen

Impressionen zum Tag der offenen Tür

Drucken

Am Tag der offenen Tür vom 11. September 2017 informierte die Bankleitung über das neue Konzept Beraterbank.

Die Bankenwelt ist im Umbruch, die Kundenbedürfnisse verändern sich. Die Nachfrage nach fundierten Beratungen für Finanzdienstleistungen nimmt zu. Die Raiffeisenbank Thunersee geht mit der Zeit und hat die Kundenberatung sowie die Räumlichkeiten diesem Trend angepasst. Der Schalterbereich am Standort Thun wurde zu einer modernen Beratungszone – einer Lobby mit wohnlichem Charakter – umgebaut.

 

Verändern und sich treu bleiben, das ist das Motto der Raiffeisenbank Thunersee. Die Digitalisierung als Megatrend hat auch die Bankbranche erfasst und das Kundenverhalten beeinflusst. Die Nachfrage nach einfachen Bankdienstleistungen wie Ein- und Auszahlungen hat stark abgenommen, da diese heute grösstenteils über Bancomaten und die Zahlungen über e-Banking abgewickelt werden. Anderseits sind die Bedürfnisse nach kompetenter Beratung in den zunehmend komplexen Fragen rund um die Finanzdienstleistungen gestiegen. Die Raiffeisenbank Thunersee nimmt sich noch mehr Zeit für Ihre Kunden und ist zu einer Beratungsbank worden.

 

Die Schalterzone der neuen Beraterbank in Thun wurde zu einer Lobby mit grosszügigen Beratungszonen neu gestaltet. Mehr Raum und Licht sorgen für eine angenehme Atmosphäre. In den 24-Stunden-Zonen aller Geschäftsstellen können sämtliche Abwicklungen des Bargeldgeschäfts in CHF und Euro an modernen Ein- und Auszahlungsautomaten rund um die Uhr getätigt werden. Das manuelle Bargeldhandling ist vollständig automatisiert. Die frei gewordenen Kapazitäten werden nun für beratungsintensivere Dienstleistungen eingesetzt, Entlassungen gibt es keine.

 

 

 

Beratungsecke

Bilder: Patric Spahni

Gaeste
Marc
Michelle
Pascale
Marc
Andrea
Heinz
Michi
Chayenne
Heinz2
Adrian