Impressionen von Kundenanlässen

Pensionsplanungsanlass 26. März 2019

Drucken

Die Raiffeisenbank Thunersee lud zum Pensionsplanungsanlass ein

Mit Mitte 50 ist es soweit: Es wird Zeit, sich mit Fragen zum Thema «Ruhestand» - man nennt ihn auch »die beste Zeit des Lebens» - auseinander zu setzen.    
    

  • Genügt mein Einkommen nach der Pensionierung?
  • Wieviel kann ich noch sparen?
  • Soll ich meine Pensionskasse als Rente oder Kapital beziehen?
  • Welche Fristen muss ich einhalten?
     

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich finanziell auf den dritten Lebensabschnitt vorzubereiten. Rund 70 interessierte Gäste besuchten diesen Anlass im Restaurant Rathaus in Thun und lauschten den fundierten Referaten von Peter Ruchti, Senior Finanzberater und Spezialist für Vorsorge-, Pensionsplanung und Versicherungen und dem Gastreferenten Notar Adrian Straubhaar.

Herr Adrian Straubhaar informierte über Themen wie: Übertragung der Liegenschaft zu Lebzeiten, Verbleib der Liegenschaft beim Tod des Lebens-, Ehepartners, die Handhabung eines Vorsorgeauftrags und vieles mehr. 

Beim Apéro im Anschluss wurden die Themen rege weiter diskutiert und vertieft.

 
vorheriges
  • voller Saal beim Pensionsplanungsanlass der Raiffeisenbank Thunersee
    Voller Saal beim Pensionsplanungsanlass der Raiffeisenbank Thunersee
  • Magdalena Ferndriger, Leiterin Vermögensberatung begrüsst die Gäste
    Magdalena Ferndriger, Leiterin Vermögensberatung begrüsst die Anwesenden
  • Referat mit Peter Ruchti, Senior Vermögensberater
    Referat mit Peter Ruchti, Senior Vermögensberater
  • Gastreferent Notar Adrian Straubhaar
    Gastreferent: Notar Adrian Straubhaar
  • Steuererklärung
  • Adrian Straubhaar (zweiter von rechts), mit Gästen beim Apéro
    Adrian Straubhaar (zweiter von rechts) mit Gästen beim Apéro
  • Wein
  • Salvatore Colomba (rechts) im Gespräch mit Gästen
  • Magdalena Ferndriger (links) , Leiterin Vermögensberatung mit Gast
    Magdalena Ferndriger (links), Leiterin Vermögensberatung mit Gast
  • angeregte Gespräche beim Apéro
    Angeregte Gespräche beim Apéro
  • Beat Wyss (links), Leiter Firmenkundenberatung im Gespräch mit Gast
    Beat Wyss (links), Leiter Firmenkundenberatung im Gespräch mit Gast
nächstes

    Bilder: Patric Sphani