Impressionen von Kundenanlässen

Anlass Lokalhelden

Drucken

Lokalhelden – ein Informationsabend für VereineAm 6. März informierten sich rund 40 in Vereinen tätige Personen über Lokalhelden.ch.
Die Crowdfunding Plattform von Raiffeisen nimmt weiter Fahrt auf. Bisher wurden bereits 8,8 Millionen Franken Spendengelder gesammelt und damit 400 lokale Projekte in der ganzen Schweiz realisiert. Ein grandioser Betrag! Raiffeisen leistet mit Lokalhelden.ch einen substantiellen Beitrag für eine lebendige, sportliche, kulturelle und soziale Schweiz.

 

Michèle Ullmann, reiste vom Hauptsitz in St. Gallen an, um im Hotel Freienhof in Thun den Interessierten die Möglichkeiten von Lokalhelden.ch näher zu bringen. Kaum einer wusste, dass nicht nur Geld, sondern auch Material und Helfereinsätzen auf dieser kostenlosen online Plattform gesammelt werden kann. Anhand von eindrücklichen Erfolgsgeschichten erläuterte sie den Ablauf, wie ein Projekt den gewünschten Finanzierungsbetrag erreichen kann.


Im zweiten Teil erklärte Tom Studer die äusserst effiziente Vereinssoftware ClubDesk, ein preiswerter Alleskönner. Mit ClubDesk erledigen sich alle wichtigen Aufgaben der Vereinsadministration mit Leichtigkeit. Gastgeber Marc Trösch, Leiter Vertrieb der Raiffeisenbank Thunersee, lud im Anschluss zum Apéro ein. Die Gäste nutzten die Gelegenheit, ihre zahlreichen Fragen an die Spezialisten zu stellen.
 

Mehr zu den Angeboten finden sie hier: lokalhelden.ch und clubDesk.ch

 

 
 
vorheriges
  • Marc Trösch, Leiter Vertrieb begrüsst die Vereinsvertreter zum Lokalhelden Anlass
    Marc Trösch, Leiter Vertrieb begrüsst die Vereinsvertreter zum Anlass "Lokalhelden"
  • Saal
  • Michèle Ullmann, Raiffeisen Schweiz
    Referentin Lokalhelden, Michèle Ullmann, Raiffeisen Schweiz
  • saal1
  • Referent Clubdesk
    Referent, Tom Studer von Clubdesk
  • Fragerunde beim Apéro
    Beim Apéro gab es ausreichend Gesprächsstoff
  • gute Stimmung bei den Gästen
  • Rege Teilnahme bei der Verlosung
    Rege Teilnahme bei der Verlosung
  • Michèle Uhlmann (links) und Marc Trösch (3. von links) im Gespräch mit Gästen
    Michèle Uhlmann (links) und Marc Trösch (3. von links) im Gespräch mit Gästen
nächstes

    Bilder: Patric Spahni