Ausbildung bei Raiffeisen

Stellungsnahme eines Lernenden

Drucken

Stellungnahme von Maximilian Winz (2. Lehrjahr) über die Lehre bei der
Raiffeisenbank Untere Emme

"Schon sehr früh in meiner Berufsorientierung war mir klar, dass ich irgendwann auf einer Bank arbeiten möchte. Als ich mich bei der Raiffeisenbank beworben habe, wurde ich zu einem Bewerbungsgespräch und anschliessend für einen Schnuppertag eingeladen. Die verschiedenen Arbeiten sowie der nahe Kundenkontakt haben mich von Anfang an sehr interessiert.

 

Bereits an meinem ersten Arbeitstag wurde mir das Gefühl gegeben, dass ich ein volles Teammitglied bin und ich konnte von Beginn an Verantwortung übernehmen.

 

Die Raiffeisenbank Untere Emme unterstützt mich auch sehr bei meinen sportlichen Tätigkeiten im Curlingsport. Mit der Sportlehre, welche vier anstatt drei Jahre dauert, kann ich meinem Trainingsaufwand sowie den zahlreichen Wettkämpfen ungehindert nachkommen."