Engagiert

Museumspass

Drucken

Eintritt frei in die schönsten Museen der Schweiz

Mit Ihrer persönlichen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card von Raiffeisen haben Sie als Raiffeisen-Mitglied zusammen mit drei Kindern freien Eintritt in über 500 Museen.

Eintritt frei – so funktioniert's

Weisen Sie als Raiffeisen-Mitglied einfach Ihre persönliche Maestro-Karte, V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card der Raiffeisenbank vor. Damit haben Sie zusammen mit bis zu drei Kindern unter 16 Jahren freien Eintritt in über 500 attraktive Schweizer Museen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihre Kinder, Ihre Enkel, Patenkinder oder deren Spielkameraden mitnehmen.

 

Museumstipps Januar 2019

Museum für Kommunikation, Bern

Titel der Ausstellung
Sounds of Silence

Museum
Museum für Kommunikation, Bern

Dauer
9. November 2018 bis 7. Juli 2019

Stille wird immer kostbarer. Unsere Aufmerksamkeit ist heute pausenlos gefordert: Event hier, Meeting dort, überall blinkt, klingelt und lärmt es. Kein Wunder wirkt Stille im ersten Moment ungewöhnlich und irritierend auf uns. Dabei ruht in ihr eine enorme Energie, aus der wir Kraft, Erkenntnisse und Kreativität schöpfen können. Die Ausstellung präsentiert das hochaktuelle Thema mit neuster Technik. Erstmals können Besucherinnen und Besucher in der Schweiz in eine dreidimensionale Welt eintauchen, die eindrückliche Hörerlebnisse bietet. Beim Spazieren und Innehalten entdeckt man Alltägliches und Unerwartetes über den Lärm sowie die schönen und schrecklichen Seiten der Stille.

Mehr erfahren

Château Musée de Prangins

Titel der Ausstellung
Swiss Press Photo 18

Museum
Château Musée de Prangins

Dauer
9. November 2018 bis 3. März 2019

Zu sehen ist die 27. Ausgabe der Ausstellung «Swiss Press Photo», die den besten Schweizer Pressefotos des Jahres 2017 gewidmet ist. Die Zunahme der Zahl der Obdachlosen, die Verfolgung religiöser Minderheiten oder der Schutz unseres Planeten sind nur einige der Themen, die die Fotojournalisten aufgegriffen haben. Aber auch überraschende Sujets wie der Kampf gegen eine Krankheit oder eine Identitätssuche sind in der grossen Bildauswahl zu finden.

Mehr erfahren

Appenzeller Brauchtumsmuseum, Urnäsch

Titel der Ausstellung
Chlauselarve vom Hampi Blaas

Museum
Appenzeller Brauchtumsmuseum, Urnäsch

Dauer
24. November 2018 bis 17. Februar 2019

Zur Erinnerung an Hanspeter Blaas (1947 – 2018) präsentiert das Appenzeller Brauchtumsmuseum im Erdgeschoss rund dreissig von ihm seit den 1960er Jahren bis 2002 gefertigte «wüeschte», aber «schaurig-schöne» Chlausenlarven, die dem Museum von seiner Familie geschenkt wurden. Während der Ausstellungsdauer findet im Museum jeweils am Samstag von 16 bis 17.30 Uhr ein «Schuppelzauren» statt.

Mehr erfahren

Rätisches Museum, Chur

Titel der Ausstellung
Laterna Magica

Museum
Rätisches Museum, Chur

Dauer
5. Oktober 2018 bis 24. Februar

Reisen mit dem fliegenden Teppich aus den Alpen in fremde Länder, wilde Tiere, Naturdramen, Märchen und Höllenszenarien – Die «Laterna Magica» lässt das Publikum in eine Sinfonie von Bildern eintauchen. Vom 17. bis ins 20. Jahrhundert hinein waren diese Projektionsapparate weit verbreitet. Zunächst diente die Flamme einer Lampe, später eine Glühbirne als Lichtquelle, mit der die Zauber- oder auch Schreckenslaterne als Vorläufer des Filmprojektors Farben, Bilder und Geschichten über die Wände flackern liess. Vorführungen fanden auf Jahrmärkten, in Wirtshäusern, im Theater, in Kirchen oder zu Hause statt. 

Mehr erfahren

 

Die zehn beliebtesten Museen des Schweizer Museumspasses

Verkehrshaus Luzern

Im Verkehrshaus Luzern erhalten Sie 50 % Ermässigung auf den Museumseintritt. Ausserdem erhalten bis zu zwei Kinder unter 16 Jahren, welche das Mitglied begleiten, ebenfalls einen Rabatt von 50 % auf den Museumseintritt. Wenn Sie am gleichen Tag auch das Filmtheater besuchen möchten, erhalten Sie die Tickets für das Tagesprogramm zum Upgrade Spezialpreis (Kind und Erwachsene). Alle diese Vorteile erhalten Sie als Raiffeisen-Mitglied gegen Vorweisen Ihrer persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, Ihrer Raiffeisen MasterCard oder Ihrer Raiffeisen Visa Card mit der Mitglieder-Kennzeichnung.