Engagiert

Museumspass

Drucken

Eintritt frei in die schönsten Museen der Schweiz

Mit Ihrer persönlichen Maestro- oder V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card von Raiffeisen haben Sie als Raiffeisen-Mitglied zusammen mit drei Kindern freien Eintritt in über 500 Museen.

 

Eintritt frei – so funktioniert's

Weisen Sie als Raiffeisen-Mitglied einfach Ihre persönliche Maestro-Karte, V PAY-Karte, MasterCard oder Visa Card der Raiffeisenbank vor. Damit haben Sie zusammen mit bis zu drei Kindern unter 16 Jahren freien Eintritt in über 500 attraktive Schweizer Museen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihre Kinder, Ihre Enkel, Patenkinder oder deren Spielkameraden mitnehmen.

 

Museumstipps November 2019

Johannes Itten: Kunst als Leben

Titel der Ausstellung
Johannes Itten: Kunst als Leben

Museum
Kunstmuseum Bern

Dauer
30. August 2019 bis 2. Februar 2020

Im Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019 wird dem bedeutenden Schweizer Künstler und Bauhaus-Meister Johannes Itten eine Ausstellung gewidmet, die zum ersten Mal das utopische Projekt Ittens ins Auge fasst, nämlich das Leben und die Kunst auf ganzheitliche Weise zu verschmelzen. Schon bei der Gründung des Bauhauses hat sich Itten mit dem Konzept, in allen Kunstformen eine «höchst mögliche Entmaterialisierung der Einzeldinge» zu erreichen, radikal positioniert und diese Gedanken programmatisch im berühmten Bauhaus-Almanach «Utopia. Dokumente der Wirklichkeit» formuliert.

Mehr erfahren

PLASTIK FANTASTIK

Titel der Ausstellung
PLASTIK FANTASTIK

Museum
Museum HAARUNDKAMM, Mümliswil

Dauer
15. April bis 24. November 2019

Bis 1990 wurden in Mümliswil Kämme hergestellt. Die Anfänge der Kammmacherei gehen bis ins 18. Jahrhundert zurück, das Gewerbe blieb während mehr als 160 Jahren in den Händen der Familie Walter. Am Beispiel von Mümliswil lässt sich der Übergang vom einstigen Handwerk zur Industrie anschaulich nachvollziehen. Ein Teil des Firmenarchivs gelangte in das seit 1991 bestehende Museum, zusammen mit Gegenständen und Produkten der Kammfabrik, die zu ihrer Blütezeit weltweiten Ruhm genoss. Die aktuelle Sonderausstellung PLASTIK FANTASTIK – zeigt die Kammfabrik als Pionierin der Kunststoffindustrie.

Mehr erfahren

Paul Nizon. Arm in Arm mit der bildenden Kunst

Titel der Ausstellung
Paul Nizon. Arm in Arm mit der bildenden Kunst

Museum
Forum Schlossplatz, Aarau

Dauer
6. September 2019 bis 5. Januar 2020

Paul Nizon ist der Autor der Städte, des Lebens und der Kunst. Mit seinen Paris-Romanen hat sich der 1929 in Bern geborene Schriftsteller in die deutsche Literaturgeschichte eingeschrieben und sich auch in Frankreich einen Namen gemacht. Die Ausstellung zu seinem 90. Geburtstag lädt zur Wiederentdeckung von Nizons Anfängen in der Schweiz ein, wo er als Kunstkritiker für Furore sorgte: Sein «Diskurs in der Enge» von 1970 erschütterte das Establishment und prägte das Gespräch über Schweizer Kunst während Jahrzehnten.

Mehr erfahren

Drei Jahrhunderte Chinesischer Hinterglasmalerei

Titel der Ausstellung
Drei Jahrhunderte Chinesischer Hinterglasmalerei

Museum
Vitromuseum, Romont

Dauer
16. Juni 2019 bis 1. März 2020

130 Werke, darunter fantastische Landschaften, Porträts von Kindern und Konkubinen, Szenen aus dem Familienleben und aus epischen Romanen, Geschöpfe aus der Mythologie und Symboldarstellungen – zu sehen ist in Romont die erste grosse Übersichtsausstellung chinesischer Hinterglasmalerei – eine aussergewöhnliche Kunst, die bis heute weitgehend unbekannt geblieben ist.

Mehr erfahren

 

Die zehn beliebtesten Museen des Schweizer Museumspasses

Verkehrshaus Luzern

Im Verkehrshaus Luzern erhalten Sie 50 % Ermässigung auf den Museumseintritt. Ausserdem erhalten bis zu zwei Kinder unter 16 Jahren, welche das Mitglied begleiten, ebenfalls einen Rabatt von 50 % auf den Museumseintritt. Wenn Sie am gleichen Tag auch das Filmtheater besuchen möchten, erhalten Sie die Tickets für das Tagesprogramm zum Upgrade Spezialpreis (Kind und Erwachsene). Alle diese Vorteile erhalten Sie als Raiffeisen-Mitglied gegen Vorweisen Ihrer persönlichen Raiffeisen Maestro- oder V PAY-Karte, Ihrer Raiffeisen MasterCard oder Ihrer Raiffeisen Visa Card mit der Mitglieder-Kennzeichnung.