Raiffeisenbank Weissenstein

Halbjahresabschluss per 30. Juni 2021

Drucken

Die Raiffeisenbank Weissenstein schaut auf ein positives erstes Halbjahr zurück.

Die Kundenausleihungen stiegen um 6,6 Millionen Franken und die Kundeneinlagen um 26,1 Millionen Franken. Aus diesen Ergebnissen resultiert eine Bilanzsumme von 1875,1 Millionen Franken (plus 1,79 Prozent).

Im Vorjahresvergleich ist der Netto-Erfolg aus dem Zinsengeschäft insgesamt leicht gesunken (minus 5,11 Prozent). In der gleichen Periode verzeichnen wir einen Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft (plus 14,58 Prozent) und aus dem Handelsgeschäft (15,32 Prozent). Der Geschäftsaufwand stieg insgesamt um 3,34 Prozent. Somit resultiert ein Halbjahresgewinn von CHF 565‘349 (Vorjahresperiode CHF 582‘884).

Für das grosse Vertrauen in unsere Raiffeisenbank Weissenstein bedanken wir uns an dieser Stelle bei unseren Kundinnen und Kunden.

Sollten Sie weitere Fragen haben, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme:

Andreas Probst, Vorsitzender der Bankleitung unter Telefon-Nr. 032 625 02 00 oder
per E-Mail andreas.probst@raiffeisen.ch

 

Ihre Raiffeisenbank Weissenstein

Halbjahresabschluss per 30. Juni 2021 (PDF, 274KB)