Fragen und Antworten

Bezahlen mit TWINT

Drucken

Wie kann ich mit TWINT in einem Online-Shop bezahlen?

Online bezahlen mit QR-Code: App öffnen, QR-Code Symbol wählen, Smartphone-Kamera auf den QR-Code richten oder Zahlencode eingeben, Betrag bestätigen. Fertig. Demo-Video ansehen.
 

Wie kann ich mit TWINT an der Kasse bezahlen?

  • Bezahlen an der Kasse mit QR-Code: App öffnen, QR-Code Symbol wählen, Smartphone-Kamera auf den QR-Code richten, Betrag bestätigen. Fertig.
  • Bezahlen an der Kasse am Beacon: Bluetooth und Ortungsdienste (Letztere nur ab Android 6) aktiviert haben, App öffnen, «Jetzt bezahlen» wählen, Smartphone an Beacon halten, Betrag bestätigen. Fertig. Demo-Video ansehen.
     

Wo kann ich mit TWINT bezahlen?

Mit TWINT können Sie in Online- und App-Shops, an Automaten sowie an der Kasse bequem bezahlen. Akzeptanzstellen erkennen Sie am TWINT Logo.
 

Wie erkenne ich, ob der Händler TWINT-Zahlungen akzeptiert?

Prüfen Sie, ob das TWINT-Logo auf dem Beacon bzw. dem Terminal vorhanden ist, oder fragen Sie das Verkaufspersonal.
 

Kann ich mit Raiffeisen TWINT bezahlen, wenn ich offline bin?

Ja, bei Kassen mit TWINT Beacon ist eine Offline-Zahlung möglich.
 

Kann ich mit Raiffeisen TWINT auch im Ausland bezahlen?

Nein, Zahlungen im Ausland sind im Moment nicht möglich.
 

Kann ich mit Raiffeisen TWINT in ausländischen Währungen bezahlen?

Nein, mit TWINT können Sie nur in CHF bezahlen.
 

Kann ich Zahlungen automatisch freigeben?

Ja, unter dem Menüpunkt «Mehr» => «Sicherheit» können Sie unter «Automatische Freigabe» festlegen, bis zu welchem Betrag Sie Zahlungen automatisch freigeben möchten.
 

Kann ich in meiner Raiffeisen TWINT App meine bisherigen Zahlungen einsehen?

Ja, Sie können unter dem Menüpunkt «Bewegungen» jederzeit all Ihre Zahlungen einsehen.
 

Warum sehe ich unter «Bewegungen» nicht, was ich genau gekauft habe?

TWINT hat keine detaillierten Daten von Ihren Einkäufen. Deshalb können wir Ihnen nur den Einkaufsort und den Betrag anzeigen.
 

Kann ich die Angaben unter «Bewegungen» als Garantiebeleg verwenden?

Nein, die Angaben sind kein Garantiebeleg und kein Ersatz für den Kassenzettel. Sie dienen Ihnen zur Kontrolle der Ausgaben.

 

Coupons, Stempel- und Kundenkarten

Was ist ein Coupon und wie kann ich davon profitieren?

Ein Coupon ist ein Rabatt oder Preisvorteil, den ein Händler Ihnen direkt in der Raiffeisen TWINT App anbietet. Sie finden die aktuell erhältlichen Coupons unter «Angebote». Wenn Sie einen Coupon nutzen möchten, tippen Sie auf «aktivieren». Nur so profitieren Sie bei der nächsten Zahlung (meist automatisch) vom entsprechenden Rabatt.
 

Was ist eine Stempelkarte und wie kann ich davon profitieren?

Eine Stempelkarte ist eine digitale Sammelkarte, die Sie direkt in der Raiffeisen TWINT App aufbewahren können. Wenn Sie mit Raiffeisen TWINT bezahlen und die nötige Anzahl „elektronische Stempel“ gesammelt haben, bekommen Sie vom Händler ein Gratis-Produkt oder einen Preisvorteil.
 

Ich möchte keine Coupons und Stempelkarten haben. Was kann ich tun?

Sie legen zum Schluss der Registrierung fest, ob Sie von Sonderangeboten von Dritten und Raiffeisen profitieren wollen oder nicht (so genanntes Opt-in). Diese Einstellung können Sie zu jedem Zeitpunkt unter dem Menüpunkt «Mehr» => «Nutzungsbestimmungen» => «Angebote von Dritten und Raiffeisen» ändern. Nach der Deaktivierung werden Ihnen unter «Angebote» keine Coupons und Stempelkarten mehr angezeigt.
 

Wo kann ich Kundenkarten bei Raiffeisen TWINT hinterlegen?

Unter dem Menüpunkt «Angebote» => «Karten» können Sie Ihre Kundenkarten (zum Beispiel Coop Supercard oder TCS-Mitgliederkarte) hinterlegen.
 

Werden meine hinterlegten Karten beim Bezahlen automatisch angezeigt oder muss ich sie auf dem Smartphone vorweisen?

Grundsätzlich werden Ihre Karten dem Händler angezeigt und Sie profitieren automatisch von den entsprechenden Vorteilen, wenn Sie mit Raiffeisen TWINT bezahlen. Eine Ausnahme sind die Karten zum Vorzeigen, also ohne direkten Bezahlungsvorgang. Öffnen Sie diese bitte in der TWINT App und weisen Sie diese vor.