Geschäftsberichte

Wahlkreis- und ordentliche Delegiertenversammlung

Drucken

Die Raiffeisenbank Worblen-Emmental feierte 20 Jahre Jubiläum in der Schwingarena Habstetten und geniesst weiterhin grosses Vertrauen der Mitglieder. Offene Kommunikation, gute Zahlen, Wahlen und ein tolles Rahmenprogramm machten den Abend zum rundum geglückten Anlass.

Schwingeratmosphäre
An der Jubiläumsbankversammlung vom 3. Mai 2018 im Festzelt des Mittelländischen Schwingfestes in Habstetten waren rund 1‘100 Mitglieder anwesend. Bevor die offizielle Versammlung begann, wurden die Mitglieder durch eine Vorführung der Jungschwinger in der Schwingarena und auf der Bühne bei schönen Alphornklängen der Gruppe Niesengruess in Schwinger-Atmosphäre versetzt.


Enttäuscht über Raiffeisen Schweiz
Verwaltungsrats-Präsident Peter Hunziker informierte zu Beginn der Versammlung über die Ära Pierin Vincenz bei Raiffeisen Schweiz. Auch wenn nach wie vor die Unschuldsvermutung von Vincenz gilt, sind die Bankorgane wie auch Mitarbeiter über die letzten Ereignisse und Schlagzeilen von Raiffeisen Schweiz sehr enttäuscht. Trotz der guten Ergebnisse und der weiterhin sehr hohen Sicherheit von Raiffeisen hat die Raiffeisenbank Worblen-Emmental zusammen mit anderen Raiffeisenbanken bei Raiffeisen Schweiz interveniert. Hunziker informierte die Genossenschafter über den Erneuerungsprozess im Verwaltungsrat von Raffeisen Schweiz sowie der nicht korrekten Schlagzeilen der letzten Monate.

Neuwahlen Delegierte und Ersatzdelegierte
Alle vom Verwaltungsrat zur Wahl vorgeschlagenen 100 Delegierten und 50 Ersatzdelegierten wurden durch die Versammlung bestätigt. Die Delegierten genehmigten die erfreuliche Jahresrechnung sowie die unveränderte Verzinsung der Anteilscheine mit 3.0 % und erteilten den Bankbehörden Entlastung. Die Raiffeisenbank Worblen-Emmental konnte im vergangenen Jahr wiederum ein über dem Markt liegendes Ge-schäftsergebnis erzielen und weiterhin die Eigenmittel stärken.

Gratulation an Bankleiter Ernst Schütz

Nicht nur die Raiffeisenbank, auch Ernst Schütz, der Bankleiter der Raiffeisenbank Worblen-Emmental feiert 20 Jahre Raiffeisenbank. Peter Hunziker gratulierte Ernst Schütz für die tolle langjährige Mitarbeit und seinen Einsatz für Raiffeisen.
Die negativen Schlagzeilen gingen dank der familiären Stimmung, dem feinen Nachtessen und der tollen Unterhaltung durch das Komiker Duo "mir zwe" und der aufstrebenden Schlagersängerin Michelle Kissling aus Utzigen schnell vergessen.

Herzlicher Dank an das Schwingfest-OK
Raiffeisen dankt an dieser Stelle dem OK-Präsident Jean-Pierre Remund sowie dem ganzen OK für das Gastrecht im wunderschön geschmückten Festzelt.

 

 

Kennzahlen 2017 im Überblick  2017, in Mio.  Veränderung in %
Bilanzsumme  936.9  +4.1 
Kundenausleihungen  810.4  +3.9 
Kundengelder  780.0  +2.5 
Bruttoertrag  11.3  +3.3 
Geschäftsaufwand  6.4  +3.8 
Jahresgewinn  0.6  +5.0 
 
Anzahl Mitglieder  12'621 Mitglieder