Geschäftsberichte

Wahlkreis- und Delegiertenversammlung

Drucken

Mit der Delegiertenversammlung vom Donnerstag, 27. April 2017 schloss die Raiffeisenbank Worblen-Emmental das Geschäftsjahr 2016 erfolgreich ab. Während den im März 2017 stattgefundenen Wahlkreisversammlungen haben sich wiederum rund 1'000 Genossenschaftsmitglieder getroffen, um den guten Geschäftsverlauf zu feiern.

Die Wahlkreisversammlungen wurden an fünf aufeinanderfolgenden Abenden an verschiedenen Standorten im Geschäftskreis der Raiffeisenbank Worblen-Emmental, welche Geschäftsstellen in Biglen, Boll, Ittigen, Ostermundigen und Worb betreibt, ausgetragen. Die Genossenschafter wurden von der «Fyrobe-Musig» bestens unterhalten. An der beschlussfassenden Delegiertenversammlung, welche im Kirchgemeindehaus Rüfenacht stattfand, hat es nebst gutem Essen und interessanten Referaten einen sensationellen Showblock der Musikgruppe «Wiuds Höi» gegeben.

Weiterhin positive Zahlen, trotz erschwertem Wirtschaftsumfeld und Negativzinsen

Auch im Geschäftsjahr 2016 konnte die Raiffeisenbank Worblen-Emmental überdurchschnittliche Wachstumszahlen in allen Bereichen vorweisen (siehe Geschäftsbericht 2016 (PDF, 791.3KB)). Die sich laufend reduzierende Zinsmarge konnte ertragsmässig, dank des organischen Wachstums und dem indifferenten Geschäft, kompensiert werden. Die Bankleitung, Ernst Schütz, Hans Rudolf Röthlisberger und Antonio Russo sowie die Behörden, sind mit dem guten Geschäftsergebnis in diesem anspruchsvollen Wirtschafts- und Zinsenumfeld sehr zufrieden. An dieser Stelle danken sie ihren Mitarbeitenden für die geleistete Arbeit und den Genossenschaftsmitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen. Die Jahresrechnung, der Beschluss zur Entlastung der Organe sowie die Verzinsung des Genossenschaftskapitals mit 3.0 % wurden genehmigt.

Demissionen / Wahlen

Peter Hunziker, Verwaltungsratspräsident, verabschiedete an der Delegiertenversammlung Hansrudolf Held aus Utzigen, welcher nach über 20 Jahren Tätigkeit als Verwaltungsrat das Gremium verlässt.

Die übrigen langjährigen Verwaltungsratsmitglieder Markus Augsburger aus Ittigen, Gerhard Jaun aus Arni, Veronika Iseli aus Enggistein, Walter Portenier aus Biglen und Rolf Weber aus Ostermundigen wurden für weitere vier Jahre von der Versammlung wiedergewählt. Ebenso wurde Peter Hunziker aus Utzigen für weitere vier Jahre als Verwaltungsratspräsident bestätigt.

Die Raiffeisenbank Worblen-Emmental blickt dank ihrer Kundennähe und ihrem grossen durchmischten Geschäftsgebiet optimistisch in die Zukunft.

Verwaltungsrats-Mitglieder der Raiffeisenbank Worblen-Emmental

v.l.n.r.: Hans-Rudolf Held, Markus Augstburger, Veronika Iseli, Peter Hunziker, Walter Portenier und Gerhard Jaun

Wahlkreisversammlung 2017 im Reberhaus in Bolligen

Wahlkreisversammlung 2017 im Reberhaus in Bolligen

Blaskapelle Fyrobe-Musig

Die Blaskapelle Fyrobe-Musig sorgte an allen fünf Wahlkreisversammlungen für Unterhaltung

Wahlkreisversammlung 2017 im Bärensaal in Worb

Wahlkreisversammlung 2017 im Bärensaal in Worb

Die Bankleitung der Raiffeisenbank Worblen-Emmental

Die Bankleitung, v.l.n.r.: Hans-Rudolf Röthlisberger, Ernst Schütz und Antonio Russo