Lokal und in Ihrer Nähe

Organisation

Drucken

Die Raiffeisenbank Zug ist eine selbstständige Genossenschaft mit selbstgewählten Bankbehörden.
Mitglieder, Anteilschein
Träger unserer Bank sind die Mitglieder. Mit dem Anteilschein sind sie Genossenschafter zu gleichen Teilen und auch Mitbesitzer ihrer Raiffeisenbank.

Generalversammlung, Urabstimmung
Die Befugnisse der Generalversammlung werden durch schriftliche Stimmabgabe (Urabstimmung) der Mitglieder wahrgenommen.

Geschäftskreis
Der Geschäftskreis umfasst das Gebiet der Gemeinde Baar, Stadt Zug mit Oberwil und die Gemeinde Walchwil.

Raiffeisen Gruppe
Die Raiffeisenbank Zug ist Mitglied von Raiffeisen Schweiz. Diese hat die strategische Führungsfunktion der gesamten Raiffeisen Gruppe inne und ist gruppenweit für die Risikosteuerung, Liquiditäts- und Eigenmittelhaltung sowie die Refinanzierung verantwortlich. Sie koordiniert die Aktivitäten der Gruppe, schafft Rahmenbedingungen für die Geschäftstigkeit der örtlichen Raiffeisenbanken, berät und unterstützt sie in sämtlichen belangen. Zudem übernimmt Raiffeisen Schweiz Tresorerie-, Handels- und Transaktionsfunktionen (Zentralbank).

Sicherheit, Solidarität
Die Raiffeisen Gruppe stellt eine solidarische Schicksals- und Risikogemeinschaft dar. Die gegenseitige Haftung bedeutet für die Raiffeisen-Kunden eine hohe Sicherheit.

Konditionen
Die Raiffeisenbank Zug ist bei der Gestaltung von Zins- und Dienstleistungkonditionen autonom.