Unser Ausbildungsangebot

BEM-Praktikum

Drucken

Der Lehrgang "Bankeinstieg für Mittelschulabsolventen" ist Ihr erster Schritt in die faszinierende Bankenwelt. Die Ausbildung kombiniert Theorie und Praxis des facettenreichen Bankenalltags. Als BEM-Praktikant erhalten Sie während 18 Monaten eine umfassende und praxisnahe Ausbildung im Bankfach. In dieser Zeit absolvieren Sie Einsätze in der Kunden-, Anlage- und Kreditberatung.

Das CYP ist das Kompetenz- und Ausbildungszentrum für den Nachwuchs der Schweizer Banken im "off-the-job" Ausbildungsbereich. Für die theoretische Ausbildung besuchen Sie 16 Präsenzkurstage am CYP.

Zielgruppen
  • Maturandinnen und Maturanden vorzugsweise mit Fachrichtung Wirtschaft
  • Absolventinnen und Absolventen der Handels- oder Wirtschaftmittelschule
Anforderungen
  • Freude und Interesse an den Tätigkeiten des Bankenalltags
  • Freude am Umgang mit Menschen und Zahlen
  • Gute Kenntnisse von MS Office Programme wie Word, Excel, PowerPoint
  • Bereitschaft zum Lernen - fachlich und menschlich
  • Teamfähig, kommunikativ sowie flexibel
  • Angenehme Umgangsformen – gepflegte Erscheinung
Qualifikationsverfahren
  • zwei schriftliche Prüfungen off-the-job
  • eine mündliche Prüfung off-the-job
  • zwei Beurteilungen während den Praxiseinsätzen

Diese drei Elemente werden zu je 1⁄3 gewichtet.

Abschlusszertifikat

Am Ende der erfolgreichen Ausbildung erhalten Sie das Zertifikat „Bankeinstieg für Mittelschulabsolventen“ der Schweizerischen Bankiervereinigung.

Weitere Informationen

Swiss Banking Future
CYP
Bankeinstieg BEM-Praktikum (PDF, 232.9KB)