Unser Ausbildungsangebot

KV-Lehre

Drucken

Wir bieten dir die kaufmännische Lehre als "Kaufmann/Kauffrau" mit erweiterter Grundausbildung oder mit Berufsmatura an. Die Lehre dauert in beiden Fällen drei Jahre. Was erwartet dich, wenn du dich für eine Banklehre entscheidest?

Kaufmännische Berufsschule

Die Berufsschule (KV) vermittelt dir während maximal zwei Tagen pro Woche grundlegende Kenntnisse, welche du für die kaufmännische Tätigkeit benötigst. Die Berufsmatura (BM) erhöht deine Berufschancen, weil sie dir eine vertiefte schulische Ausbildung bietet und einen prüfungsfreien Eintritt in die Fachhochschulen ermöglicht.

Theoretische Bankausbildung

Das CYP ist das Kompetenz- und Ausbildungszentrum für den Nachwuchs der Schweizer Banken im "off-the-job" Ausbildungsbereich. Während deiner dreijährigen Ausbildung wird dir an 30 Tagen Fachunterricht gemäss der Lern- und Leistungsdokumentation 2012 der Schweiz. Bankiervereinigung erteilt.

Praxisausbildung in der Bank

An deinem Arbeitsplatz in unserer Bank lernst du die Aufgaben und Tätigkeiten im Bankgeschäft kennen. Während deiner dreijährigen Ausbildung hast du Einsätze in sechs bis sieben verschiedenen Abteilungen in den Geschäftsstellen Aarau, Kölliken, Lenzburg und Oberentfelden.

Anforderungen
  • Abgeschlossene Bezirks- oder Sekundarschule
  • Gute Schulnoten ( Bezirksschule gute bis sehr gute Noten, Sekundarschule sehr gute Noten)
  • Freude und Interesse an den Tätigkeiten des Bankenalltags
Weitere Informationen

Swiss Banking Future
CYP
Kaufmännische Grundbildung Raiffeisenbanken (PDF, 2.3MB)