Anlageprodukte

Termingeldanlagen

Drucken

Sicher Geld anlegen mit festem Verfalltermin, Betrag und Zinssatz. Profitieren Sie von einer festen Verzinsung auf Marktniveau. Die Termingeldanlage ist die ideale Anlage für sicherheitsbewusste Personen, die einen fixen Betrag über eine bestimmte Zeitdauer anlegen möchten.

 

Welche Vorteile bietet eine Termingeldanlage?

  • Wirtschaftlichkeit, da Sie kurzfristig nicht benötigtes Kapital anlegen und dabei von vorteilhafteren Konditionen profitieren können als mit einem herkömmlichen Konto.
  • Sicherheit, da Sie kein Risiko eingehen.
  • Attraktivität, da in vielen Währungen möglich und die Verzinsung auf dem Marktzinssatz der jeweiligen Währung basiert.
  • Komfort, da die Anlage am Ende der Laufzeit automatisch auf das von Ihnen angegebene Konto ausbezahlt wird. Eine Wiederanlage ist auch möglich.

Die moderne Anlage ab CHF 5'000.– mit Laufzeiten zwischen 2 und 8 Jahren.

Mit einer Termingeldanlage können Sie einen Teil Ihrer Ersparnisse sicher anlegen und während einer selbst gewählten Laufzeit von einer gleichbleibenden Rendite profitieren.


Ihre Vorteile auf einen Blick

Eine bessere Rendite dank festen Zinssätzen 

Mit dem attraktiven Festzins erwirtschaften Sie die höhere Rendite als beim herkömmlichen Sparkonto.
 

Sie wählen die Laufzeit und den Anlagebetrag

Die Anlage ist bereits ab CHF 5'000.– möglich, mit Laufzeiten zwischen 2 und 8 Jahren. Nach Ablauf wählen Sie, ob Ihr Geld ausbezahlt oder wieder angelegt werden soll.


Eine Anlage mit hoher Sicherheit

Die Verzinsung Ihrer Anlage bleibt über die gesamte Laufzeitdauer gleich. Somit ist dieses Produkt im sich seitwärts bewegenden oder sinkenden Zinsumfeld besonders attraktiv. Bei Ihrer Raiffeisenbank, die als erstklassige Schuldnerin für Ihr Kapital einsteht, ist Ihr Geld sicher angelegt. 

 

Was ist eine Termingeldanlage?

  • Eine risikolose, kurz- oder mittelfristige Geldanlage mit einer fixen Verzinsung
  • Eine Anlage zur Liquiditätsoptimierung mit wählbaren Laufzeiten und vereinbartem Betrag
  • Schuldner ist die Bank, die die Termingeldanlage anbietet.
  • Die Alternative zur Kassenobligation

 

Wie funktioniert eine Termingeldanlage?

  • Sie wählen die Höhe des Anlagebetrages und die Laufzeit. Bei einer Termingeldanlage wählen Sie einen Anlagebetrag bereits ab CHF 5'000.–.
  • Der Zinssatz und die Laufzeit der Anlage bleiben fixiert. Die Laufzeit bei einer Termingeldanlage liegt zwischen zwei und zehn Jahren.
  • Nach Ablauf der Laufzeit wird Ihr Kapital zu 100 % automatisch zurückbezahlt.
  • Die Zinserträge unterliegen der eidgenössischen Verrechnungssteuer von 35 %.

 

Prinzip der Termingeldanlage einfach erklärt

Beispiel einer 4-jährigen Termingeldanlage mit Kauf, jährlichen Zinszahlungen und Rückzahlung des Kapitals beim Ablauf.

Grafik Prinzip Termingeldanlage Beispiel vier Jahre Laufzeit

Sollten Sie an einer Geldmarktanlage mit kürzeren Laufzeiten interessiert sein, ist eine Festgeldanlage eine mögliche Alternative. Unsere Berater sind gerne für Sie da und erarbeiten mit Ihnen ein auf Ihr Bedürfnis abgestimmtes Angebot. 

 

Unterlagen zum Thema Termingeldanlage