Wir feiern 100 Jahre

Geschichte

Drucken

Zum 100. Geburtstag gibt es viel zu erzählen. Lesen Sie Geburtstagsgeschichten zum 100. Geburtstag unserer Bank, recherchiert und zusammengetragen durch Hermann Anthamatten. 

 
Geschichte
Geschichte 100 Jahre Raiffeisenbank Belalp-Simplon

Auszüge aus der Geschichte 100 Jahre Raiffeisenbank Belalp-Simplon  
«Bodu hei wier, aber keis Gäld! mit diesem Slogan schliessen sich Bauern und Handwerker zusammen in Genossenschaften, haften mit ihrem Hab und Gut und bekommen im Gegenzug günstigen Kredit. Und sind daher auch weniger von den «Dorfkönigen» abhängig.»
Aus der Raiffeisengeschichte 

«In der Raiffeisenstruktur ist etwas sehr wichtig: Die lokal und regional funktionierenden Raiffeisenbanken bilden zusammen Raiffeisen Schweiz und diese ist das Dienstleistungszentrum aller Raiffeisenbanken. Somit ist Raiffeisen Schweiz die Tochter der Raiffeisenbanken – und nicht etwa umgekehrt.»
Erhard Salzmann, Vorsitzender der Bankleitung der Raiffeisenbank Belalp-Simplon

Die Geschichte «100 Jahre Raiffeisen» können Sie hier downloaden (PDF, 8.4MB)

 

 

 
 
 
 
 
Raiffisulied
Raiffisulied

«Raiffisulied» Musiker Tobias Salzgeber vom Oberwalliser Volksmusikensemble apartig hat einen Text von Carmen Werner und Hermann Anthamatten vertont, der die Aufbrüche in der Geschichte der Raiffeisenbank Belalp-Simplon aufleben lässt. Die Uraufführung des Lieds wird im Juni 2019 mit apartig über die Bühne gehen.

Das «Raiffisulied» können Sie hier ab März 2020 downloaden
 

 

 

 

 
 

100 Jahre in 100 Sekunden