Einfamilienhäuser sind Mangelware

Studie Q2/2019: Die Nachfrage nach Eigentum ist nach wie vor intakt, trotzdem ist die Neubautätigkeit stark rückläufig. Ausführungen hierzu lesen Sie in der aktuellsten Studie «Immobilien Schweiz» des Raiffeisen Economic Research.

Martin Neff, Chefökonom von Raiffeisen, nimmt Stellung

Infografik: Die wichtigsten Trends zusammengefasst

Infografik Schweizer Immobilienmarkt Q2 2019

Infografik Schweizer Immobilienmarkt Q2 2019

Infografik in Ihre Website einbinden

Mit folgendem HTML-Code können Sie unsere Infografik «Einfamilienhäuser bleiben Mangelware» ganz einfach in Ihre Website einbauen:

 

<img src="https://www.raiffeisen.ch/content/dam/wwwmicrosites/casa/infografiken/immostudie-q219/de-immostudie-q219.png.transform/w1200/image.png" alt="Einfamilienhäuser bleiben Mangelware" width="1200px" height="2450px" border="0" /><br /><a title="RaiffeisenCasa Immobilienstudie Q2 2019" href=https://www.raiffeisen.ch/casa/de/immobilienstudien-schweiz/schweizer-immobilienmarkt-2019-studie-q2.html"">RaiffeisenCasa Immobilienstudie Q2 2019:  «Einfamilienhäuser bleiben Mangelware»</a>.

 

Lizenzeigenschaften

Diese Infografik ist lizenziert unter CC BY-NC-ND 4.0 Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.