Tiefzinsumfeld hält an

Zinsprognose Q1/2019: Ein Zinsschritt durch die SNB zeichnet sich für 2019 nicht ab. Die Hypothekarzinsen bleiben auf äusserst niedrigem Niveau. Somit sind sowohl Festhypotheken als auch Libor-Hypotheken weiter attraktiv.

Hypotheken bleiben äusserst günstig

Zinsentwicklung seit 1985

Zinsentwicklung seit 1985

Zinsprognose für Raiffeisen-Hypotheken

Zinsprognose für Raiffeisen-Hypotheken

Downloads

 

Zinsprognosen Q1 2019 Factsheet (PDF, 90.1KB)

 

Die SNB verharrt in Wartestellung

Die Schweizer Konjunktur schaltet 2019 einen Gang zurück. Die Exportwirtschaft verliert an Schwung, weil die Weltwirtschaft langsamer wächst. Zudem ist der Franken aufgrund der vielen geopolitischen Unsicherheiten wieder stärker gesucht. Für 2019 erwartet Raiffeisen ein BIP-Wachstum von 1.2%. Das ist zwar deutlich weniger als im Vorjahr, 2018 war aber ein ausgesprochen gutes Wachstumsjahr, das nicht als Normalfall angesehen werden darf. Aufgrund der schwächeren Weltwirtschaft treten die Notenbanken auf die Bremse. Die Fed hat angekündigt, die Zinsen noch langsamer als bisher erhöhen zu wollen. Eine Zinserhöhung durch die EZB in 2019 ist wiederum deutlich weniger wahrscheinlich geworden. Und weil die EZB weiter im Krisenmodus verharrt, bleibt auch die SNB noch länger in Wartestellung. Ein Zinsschritt durch die SNB in diesem Jahr zeichnet sich ebenfalls nicht ab, nicht zuletzt aufgrund der niedrigen Inflation. 

In diesem Umfeld bleiben die Hypothekarzinsen weiter niedrig. Zinsen für 5-jährige Festhypotheken sind zu Jahresbeginn gar auf ein neues Rekordtief gefallen. Im weiteren Jahresverlauf dürften die Hypothekarzinsenhöchstens wenig ansteigen. Somit bleiben sowohl Festhypotheken als auch Libor-Hypotheken weiter attraktiv. Wie bisher mussdabei bei den Hypothekarzinsen mit zwischenzeitlichen Ausschlägennach oben als auch nach unten gerechnet werden.

 

Wohin entwickeln sich die Zinsen?

Zinsprognosen für Raiffeisen-Hypotheken abonnieren und von folgenden Vorteilen profitieren:

 

  • ✓ schneller Überblick zur vergangenen Zinsentwicklung
  • ✓ informative Aussagen zum aktuellen Zinsniveau
  • ✓ Ausblick auf die zukünftige Zinsentwicklung 
 
Zinsprognosen abonnieren