News

03.02.2021

Geschäftsbericht 2021

Erfolgreiches Geschäftsjahr im Anlage- und Hypothekargeschäft

 

Schötz, 30. März 2022. Die Raiffeisenbank Luzerner Landschaft Nordwest blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Das operative Geschäft entwickelte sich sehr gut. Mit 1,19 Millionen Franken erwirtschaftete die Raiffeisenbank einen leicht höheren Jahresgewinn als im Vorjahr.

Dank des hohen Vertrauens ihrer Kundinnen und Kunden konnte die Raiffeisenbank ihre starke Position im Kundengeschäft weiter ausbauen. Die Kundeneinlagen haben im Berichtsjahr um 5,8 Prozent auf 1398,9 Millionen Franken zugenommen. Die Refinanzierung der Ausleihungen über Kundeneinlagen erreichte mit 115,0 Prozent einen sehr hohen Stand. Ebenfalls deutlich angestiegen sind die Depotvermögen. Per 31. Dezember 2021 beträgt der Depotbestand 186,0 Millionen Franken (Vorjahr: 147,3 Millionen Franken).

Anlässlich der Urabstimmung zum Jahresabschluss 2021 haben rund 3‘400 Genossenschafter mit fast 98% Zustimmung alle Traktanden genehmigt. Die Orientierungsversammlungen werden dann nächstmals im Jahre 2023 durchgeführt. Nebst der Verzinsung des Anteilscheines mit 2% kommen die Raiffeisen Mitglieder in den Genuss von einer grossen Vielzahl an Angeboten im Bereich Freizeit, Kultur und Sport. In diesem Jahr gibt es das Spezialangebot zu nachhaltigen Wassererlebnissen.

 

 

Deine Raiffeisenbank aus Überzeugung

Verändern und sich treu bleiben, das ist unsere Devise. Auch die Raiffeisenbank Luzerner Landschaft Nordwest muss sich in der veränderten Bankenwelt behaupten, um auch in Zukunft kompetent auf die sich wandelnden Wünsche und Bedürfnisse der Kunden eingehen zu können. Dem Grundsatz der hohen Beratungskompetenz wollen wir treu bleiben. Der Verwaltungsrat ist sich seiner Verantwortung für die strategische Bankführung bewusst und hat sich aus diesem Grund die Strategie zusammen mit der Bankleitung für die nächsten vier Jahre neu definiert. Die Raiffeisenbank Luzerner Landschaft Nordwest wird sich authentisch, dynamisch und sehr präsent in den sieben Bankstellen weiter entwickeln. In unseren Bankstandorten legen wir Wert auf eine persönliche Beratung verbunden mit modernen Produkten, welche ebenso in digitaler Form zur Verfügung stehen. Wir sind überzeugt, dass persönliche Kontakte auch in einer zusehends digitalen Welt der Finanzdienstleistungen, ihre Bedeutung haben.
Im laufenden Jahr wird die Bankstelle Triengen in eine Beraterbank umgebaut und in Pfaffnau freuen wir uns auf den Neuabau, welcher zusammen mit der neuen Gemeindeverwaltung bis im 2024 realisiert wird.

Im laufenden Jahr werden Kundenanlässe zu Pensionsplanung, Eigenheimfinanzierung, Vermögensverwaltung und Unternehmensnachfolge angeboten. Zu allen Veranstaltungen kann man sich online auf der Homepage oder bei unseren Beraterinnen und Beratern anmelden. 

 

 
 

Erfolgreiches Geschäftsjahr im Anlage- und Hypothekargeschäft

Schötz, 30. März 2022. Die Raiffeisenbank Luzerner Landschaft Nordwest blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Das operative Geschäft entwickelte sich sehr gut. Mit 1,19 Millionen Franken erwirtschaftete die Raiffeisenbank einen leicht höheren Jahresgewinn als im Vorjahr.

 

Dank des hohen Vertrauens ihrer Kundinnen und Kunden konnte die Raiffeisenbank ihre starke Position im Kundengeschäft weiter ausbauen. Die Kundeneinlagen haben im Berichtsjahr um 5,8 Prozent auf 1398,9 Millionen Franken zugenommen. Die Refinanzierung der Ausleihungen über Kundeneinlagen erreichte mit 115,0 Prozent einen sehr hohen Stand. Ebenfalls deutlich angestiegen sind die Depotvermögen. Per 31. Dezember 2021 beträgt der Depotbestand 186,0 Millionen Franken (Vorjahr: 147,3 Millionen Franken).

Anlässlich der Urabstimmung zum Jahresabschluss 2021 haben rund 3‘400 Genossenschafter mit fast 98% Zustimmung alle Traktanden genehmigt. Die Orientierungsversammlungen werden dann nächstmals im Jahre 2023 durchgeführt. Nebst der Verzinsung des Anteilscheines mit 2% kommen die Raiffeisen Mitglieder in den Genuss von einer grossen Vielzahl an Angeboten im Bereich Freizeit, Kultur und Sport. In diesem Jahr gibt es das Spezialangebot zu nachhaltigen Wassererlebnissen.

 

 

Deine Raiffeisenbank aus Überzeugung

Verändern und sich treu bleiben, das ist unsere Devise. Auch die Raiffeisenbank Luzerner Landschaft Nordwest muss sich in der veränderten Bankenwelt behaupten, um auch in Zukunft kompetent auf die sich wandelnden Wünsche und Bedürfnisse der Kunden eingehen zu können. Dem Grundsatz der hohen Beratungskompetenz wollen wir treu bleiben. Der Verwaltungsrat ist sich seiner Verantwortung für die strategische Bankführung bewusst und hat sich aus diesem Grund die Strategie zusammen mit der Bankleitung für die nächsten vier Jahre neu definiert. Die Raiffeisenbank Luzerner Landschaft Nordwest wird sich authentisch, dynamisch und sehr präsent in den sieben Bankstellen weiter entwickeln. In unseren Bankstandorten legen wir Wert auf eine persönliche Beratung verbunden mit modernen Produkten, welche ebenso in digitaler Form zur Verfügung stehen. Wir sind überzeugt, dass persönliche Kontakte auch in einer zusehends digitalen Welt der Finanzdienstleistungen, ihre Bedeutung haben.
Im laufenden Jahr wird die Bankstelle Triengen in eine Beraterbank umgebaut und in Pfaffnau freuen wir uns auf den Neuabau, welcher zusammen mit der neuen Gemeindeverwaltung bis im 2024 realisiert wird.

Im laufenden Jahr werden Kundenanlässe zu Pensionsplanung, Eigenheimfinanzierung, Vermögensverwaltung und Unternehmensnachfolge angeboten. Zu allen Veranstaltungen kann man sich online auf der Homepage oder bei unseren Beraterinnen und Beratern anmelden.