Raiffeisenbank Niederhelfenschwil

Geschichte der Raiffeisenbank Niederhelfenschwil

Drucken
1902
  • Am 27. April 1902 gründet Pfarrer Severin Vettiger zusammen mit 42 Dorfbewohnern den Darlehenskassa-Verein der politischen Gemeinde Niederhelfenschwil.
  • Als Kassier und Verwalter wird Johann Scherrer-Klaus gewählt.
1911
  • Den Mitgliedern wird eine gedruckte Jahresrechnung ausgehändigt.
1927
  • 25-Jahr-Jubiläum.
  • Bilanzsumme 3,4 Millionen Franken.
  • 191 Mitglieder.
1934
  • Der Kassier Johann Scherrer-Klaus tritt zurück.
  • Sein Sohn Hans Scherrer-Ammann wird zum Verwalter ernannt.
1952
  • 50-Jahr-Jubiläum.
  • Bilanzsumme 10,2 Millionen Franken.
  • 363 Mitglieder.
1977
  • 75-Jahr-Jubiläum in den Werkhallen von Otto Eilinger.
  • Bilanzsumme 71,1 Millionen Franken. 
  • 848 Mitglieder.
1980
  • Die Bilanzsumme liegt das erste Mal über 100 Millionnen Franken.
  • Das 1'000 Mitglied wird willkommen geheissen.
  • Das Bauland für den Bankneubau im Neudorf 1 wird für Fr. 35.00 pro m2 gekauft. 
1983
  • Umzug in das neue Bankgebäude.
1984
  • Nach 50 Jahren Tätigkeit übergibt Hans Scherrer sein Amt an Albert Bleichenbacher-Stadler.
1988
  • Fräulein Marianne Pfister, welche 45 Jahre der gute Geist der Darlehenskasse war, tritt in den Ruhestand.
1989
  • Namensänderung von Darlehenskasse in Raiffeisenbank.
1992
  • 90 Jahre Raiffeisenbank Niederhelfenschwil.
  • Bilanzsumme über 200 Millionen Franken. 
  • 1'537 Mitglieder.
2002
  • 100 Jahre Raiffeisenbank Niederhelfenschwil.
  • Die Bilanzsumme beträgt 240 Millionen Franken. 
  • Die Genossenschaftsbank zählt 2'143 Mitglieder.
  • Verwaltungsratspräsident Otto Gehrig übergibt sein Amt an Gottfried Künzle.
2006
  • Bilanzsumme über 250 Millionen Franken.
2008
  • Die Raiffeisenbank Niederhelfenschwil begrüsst das 2'500 Mitglied.
2009
  • Erfolgreicher Umbau der Schalterhalle.
  • «Tag der offenen Tür» am 31. Oktober 2009.
2012
  • Die Bilanzsumme übersteigt erstmals die Grenze von 300 Millionen Franken.
  • Verwaltungsratspräsident Gottfried Künzle übergibt sein Amt an Guido Messmer.
  • Als erste Frau wird Karin Mehltretter in den Verwaltungsrat gewählt.
  • Nach 28 Jahren Tätigkeit als Bankleiter gibt Albert Bleichenbacher die Geschicke der Bank an Kurt H. Bloch weiter.
2013
  • Elmar Meienhofer feiert sein 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Raiffeisenbank Niederhelfenschwil.
2014
  • Am 9. März 2014 lanciert die Raiffeisenbank Niederhelfenschwil als erste Schweizer Bank die Crowdfunding-Plattform «gemeinsam-unterwegs.ch».
2018
  • Die Raiffeisenbank Niederhelfenschwil begrüsst das 3'000 Mitglied.
2019
  • Die Bilanzsumme der Bank übersteigt erstmals die Grenze von 400 Millionen Franken.
2022
  • Guido Messmer, seit 2002 im Verwaltungsrat, übergibt das Präsidium an Christof Koller.
  • Peter Huber legt sein VR-Mandat nach 24 Jahren nieder.