News

29.04.2021

Ergebnisse schriftliche Abstimmung

Insgesamt 1‘573 Genossenschafterinnen und Genossenschafter haben an der schriftlichen Abstimmung der Raiffeisenbank Niedersimmental teilgenommen. Alle vier Anträge des Verwaltungsrates wurden angenommen.

Am 27. April 2021 wurden die 1‘573 Stimmen durch den Wahlausschuss ausgezählt. Die Stimmbeteiligung betrug 29 %. 

Der Verwaltungsrat der Raiffeisenbank Niedersimmental hat am 28. April 2021 die Ergebnisse aus der schriftlichen Abstimmung zur Kenntnis genommen und bestätigt in der Folge das Resultat:

         Genehmigung der Jahresrechnung             99.9 % Ja-Stimmen

         Verzinsung der Genossenschaftsanteile      99.4 % Ja-Stimmen

         Entlastung der Organe                               99.1 % Ja-Stimmen

         Wahl der Revisionsstelle                             98.8 % Ja-Stimmen

Der Verwaltungsrat und die Mitarbeitenden hoffen, die Genossenschafterinnen und Genossenschafter im 2022 in Därstetten physisch begrüssen zu dürfen und danken für das entgegengebrachte Vertrauen.