Lehrinteressierte

ICT-Fachmann/-frau EFZ

Drucken

Raiffeisen Schweiz bietet dir am Standort Dietikon die Lehre zur ICT-Fachfrau / zum ICT-Fachmann an. 

Als ICT-Fachfrau /-mann installierst, wartest, konfigurierst du eine breite Palette von ICT-Geräten und stellst deren Betrieb sicher. Du unterstützt die Benutzerinnen und Benutzer in der Handhabung und in der Anwendung der ICT-Geräte und hilfst ihnen bei Problemlösungen. 

Es erwartet dich eine äusserst vielseitige und interessante Lehre, in welcher du Einblick in den komplexen und spannenden ICT-Bereich von Raiffeisen erhältst.

«Mich begeistert bei der Ausbildung als ICT-Fachmann bei Raiffeisen Schweiz das tolle Arbeitsklima und die verschiedenen spannenden und lehrreichen Stationen, welche man bei dieser Lehre durchläuft. Dazu ist eines der Highlights das Lernendenseminar, wo ein Austausch mit allen Lernenden von Raiffeisen Schweiz stattfindet.»

Noah Luchsinger, Lernender ICT-Fachmann

 

Highlights der Lehre

  • Persönliche Betreuung durch den Berufsbildner
  • Kompetente Ausbildung und Begleitung durch die Fachspezialisten und die Ausbilder/innen am Arbeitsplatz
  • Einblick in unterschiedlichste Themengebiete und Aufgabengebiete
  • Unterstützung bei der schulischen Entwicklung (Sprachaufenthalte, Lehrmittel, BMS)
  • Lernendenseminar und verschiedene Anlässe
  • Austausch mit weiteren rund 60 Lernenden von Raiffeisen Schweiz
  • Vergünstigungen auf diverse Bankprodukte
  • Einkaufsvergünstigungen in diversen Geschäften

 

Was du mitbringst

  • Abgeschlossene Volksschule
  • Interesse an Technik
  • Organisationsfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Schnuppern

Aktuell keine Schnuppertage

 

Eckdaten

Starttermin: Die Lehre beginnt jeweils im August

Dauer: 3 Jahre

Arbeitsort: Dietikon

 

Kontakt

Auskünfte zur Lehre als ICT-Fachmann/-frau erteilt dir gerne:

Pascal Schönholzer

071 225 93 06

pascal.schoenholzer@raiffeisen.ch