Unternehmensnachfolge

Nachfolgeregelung planen – die Situationsanalyse

Drucken

Damit eine Unternehmensnachfolge sorgfältig geregelt werden kann und auch bei unvorhergesehenen Ereignissen nichts dem Zufall überlassen werden muss, lohnt es sich, den Nachfolgeprozess frühzeitig zu planen.

Daher gilt es in einem ersten Schritt, die aktuelle Situation zu analysieren, damit mögliche Varianten für eine nachhaltige Lösung geprüft und grundsätzliche Fragen geklärt werden können.

 

Das sollten Unternehmer beachten

Je nach Wahl der Nachfolgeoption und abhängig von der persönlichen sowie unternehmerischen Ausgangslage sind unterschiedliche Fragestellungen im Nachfolgeprozess relevant:

  • Wie gut ist das Unternehmen für die Nachfolge aufgestellt?
  • Wer ist vom Nachfolgeprozess betroffen?
  • Welche Rolle spielt die Familie im Unternehmen?
  • Sind die persönlichen Ziele an die Nachfolgelösung definiert und formulier?
  • Welche Möglichkeiten der Nachfolge gibt es?
  • Welche Verträge sind zu berücksichtigen?
  • Wie ist die Vorsorge geregelt?
  • Ist die Zukunft nach der Unternehmenübergabe finanziell abgesichert?

 

Persönliches Gespräch schafft Orientierung

Das kostenlose und persönliche Unternehmergespräch bietet die Möglichkeit sich mit Unternehmern auszutauschen und zu diskutieren, die sich bereits einmal in einer Nachfolgesituation befunden haben. Diese Nachfolgebegleiter aus dem Raiffeisen Unternehmerzentrum (RUZ) unterstützen dabei in unternehmerischen Fragestellungen auf Augenhöhe.

Unternehmergespräch schafft Orientierung

Online Nachfolge-Check

Um sich erstmal selbst einen Überblick über die verschiedenen Aspekte der Nachfolge zu verschaffen, eignet sich der Online-Fragebogen «Nachfolge-Check», der in Zusammenarbeit mit der Universität St. Gallen ausgearbeitet wurde.

Nachfolge-Check selber ausfüllen mit unserem Online-Fragebogen

Erfolgsgeschichte Nachfolgeregelung von Michel Yerly

Erfolgsgeschichte Nachfolgeregelung Michel Yerly

Nach über 30 Jahren hat Unternehmer Michel Yerly seine Firma – Yerly Mécanique SA – an seine Nachfolger übergeben. «Als Unternehmer wird einem immer wieder gesagt, man solle die Nachfolgeregelung früh angehen.», sagt Michel Yerly. Er hat sich diesen Rat zu Herzen genommen und mit dem Online Nachfolge-Check von Raiffeisen die ersten Schritte seiner Nachfolgeregelung gemacht. Dadurch war das Vorhaben «Unternehmensnachfolge» gut durchdacht und der Prozess ging los.

Downloads zum Raiffeisen Nachfolge-Check

Downloads zum Raiffeisen Nachfolge-Check

In unserem Download Center finden Sie weitere Informationen rund um die ersten Schritte für Ihre Nachfolgeregelung:

Kurzanleitung «Raiffeisen Nachfolge-Check»

Beispiel Kurzreport «Nachfolge-Check»