News

07.07.2020

Urabstimmung 2020 - Resultate

An der Urabstimmung 2020 der Raiffeisenbank Regio Arbon haben sich 2'371 Stimm- und Wahlberechtigte beteiligt. Dies entspricht einer Beteiligung von über 29%. 

Nachfolgend finden Sie die Ergebnisse der Abstimmung.

Nr. Traktandum Antrag Ja-Stimmen
1) Genehmigung der Jahresrechnung 2019 angenommen 99.57%
2) Verzinsung der Anteilscheine zu 6,0 Prozent angenommen 99.27%
3) Entlastung der Organe angenommen 98.97%
4) Ersatzwahl eines neuen Mitglieds (Marion Enderli) in den Verwaltungsrat angenommen 97.96%
5) Ergänzungswahl eines neuen Mitglieds (Roman Sutter) in den Verwaltungsrat angenommen 98.22%
6)

Anpassung der Statuten der Raiffeisenbank Regio Arbon
a) Einführung einer Präambel
b) Anpassung der Wahl der Vertreter für die Generalversammlung als oberstes Organ von Raiffeisen Schweiz
c) Verankerung eines Antrags- und Traktandierungsrechts der Genossenschafter sowie Klarstellung des bereits bestehenden Einberufungsrechts
d) Einführung des Blankokreditkonzepts - Aufhebung des Raiffeisenbrundsatzes "Ausleihungen nur gegen Sicherheiten"

 

 

 

angenommen 91.18%