News

24.06.2020

Ergebnisse schriftliche Abstimmung 2020

Die Genossenschafterinnen und Genossenschafter der Raiffeisenbank Genossenschaft stimmten allen Sachgeschäften und der Statutenänderung anlässlich der schriftlichen Abstimmung 2020 zu. Die Stimmbeteiligung lag insgesamt bei 26 %. Der Verwaltungsrat und die Bankleitung danken allen Genossenschafterinnen und Genossenschaftern für das entgegengebrachte Vertrauen. 

 

Urabstimmung 2020: Zustimmung zu den Sachgeschäften

Die Jahresrechnung 2019 wurde mit  99.76 % Ja-Stimmen gutgeheissen. Die Verzinsung der Anteilscheine mit 6 % wurde mit 99.48 % Ja-Stimmen angenommen. Die Organe, das heisst der Verwaltungsrat und die Bankleitung, wurden mit 99.24 % Ja-Stimmen entlastet.

 

Statutenänderung

Die Statutenänderung wurde mit 90.54 % Ja-Stimmen angenommen. Dementsprechend werden die Statuten unserer Raiffeisenbank angepasst.

 

 

In dieser Zeit zeigt die Genossenschaftsbank Herz

Die Raiffeisenbank Regio Sirnach gibt sich solidarisch. Die Bank investieret 50‘000 Franken an Unterstützungsbeiträgen zugunsten des Gemeinwohles im Geschäftskreis. Die Details dafür sind mit den Partnerorganisationen in Entwicklung.

Generalversammlung 2021 im Rahmen des Thurgauer kantonalen Schwingfests geplant

Die Bankführung ist zuversichtlich, im nächsten Jahr wieder eine traditionelle Generalversammlung durchführen zu können. Diese wird im Festzelt in Dussnang stattfinden.

schweiz