Generalversammlung

Schriftliche Abstimmung Geschäftsjahr 2020

Drucken

Ergebnisse der schriftlichen Abstimmung (Urabstimmung) 2021 der Raiffeisenbank Region Ägerital-Sattel

Ergebnisse

Mittwoch, 14. April 2021

 

Die Genossenschafterinnen und Genossenschafter der Raiffeisenbank Region Ägerital-Sattel Genossenschaft stimmten allen Sach- und Wahlgeschäften sowie der Wahl der Revisionsstelle anlässlich der Urabstimmung 2021 zu. Die Stimmbeteiligung lag insgesamt bei 30.50%. Der Verwaltungsrat und die Bankleitung danken allen Genossenschafterinnen und Genossenschaftern für das entgegengebrachte Vertrauen. 

 

Urabstimmung 2021:

Zustimmung zu den Sach- und Wahlgeschäften

Die Jahresrechnung 2020 wurde mit 99.32 % Ja-Stimmen gutgeheissen. Die Verzinsung der Anteilscheine mit 4 % wurde mit 87.46 % Ja-Stimmen angenommen. Die Organe, das heisst der Verwaltungsrat und die Bankleitung, wurden mit 97.38 % Ja-Stimmen entlastet.

 

Wahl der Revisionsstelle

Als neue Revisionsstelle für die Geschäftsjahre 2021-2023 wurde Ernst & Young AG mit 97.62 % Ja-Stimmen gewählt.

 

Ihre Raiffeisenbank Region Ägerital-Sattel

 

 

Beilagen:

Protokoll Stimmenzähler, schriftliche Abstimmung (Urabstimmung) 2021

Medienmitteilung