Portrait

Geschäftsbericht

Drucken

Geschäftsbericht 2020: Erfreuliche Entwicklung des Kerngeschäfts

Die Raiffeisenbank Region Ägerital-Sattel ist gut aufgestellt und das Kerngeschäft der Bank entwickelte sich 2020 erfreulich. Insbesondere die Kundeneinlagen haben zugenommen. Daraus resultierte ein Jahresgewinn von 0,98 Millionen Franken.

Einige Schlüsselzahlen des Geschäftsjahres 2020:

 

2020

(in CHF) 

Veränderungen

gegenüber Vorjahr 

Bilanzsumme 1'227'820'287 + 6.7 %
Hypothekarforderungen 1'004'350'823 + 0.2 % 
Kundengelder 947'962'443 + 7.1 % 
Geschäftsaufwand 6'708'415 - 1.3 %
Geschäftserfolg 5'809'612 - 14.5 % 
Jahresgewinn 979'409 - 14.0 % 
Mitglieder 8'215 +0.9 % 
Mitarbeitende / Lernende 37 / 4 -

 

Die detaillierten Ergebnisse enthnehmen Sie dem Geschäftsbericht:

 

 

 

 

 

 

Verzinsung des Anteilscheins

Als Mitglied gehört Ihnen ein Teil Ihrer persönlichen Raiffeisenbank. Das zahlt sich aus. Der jährliche Ertrag auf die Anteilscheine orientiert sich am Geschäftsergebnis und dem aktuellen Zinsniveau und ist gemäss Statuten auf 6 % begrenzt. Die Generalversammlung legt auf Antrag des Verwaltungsrates die Höhe der Verzinsung fest.

  Verzinsung Auszahlungdatum 
Geschäftsjahr 2020 4 % 15.04.2021
Geschäftsjahr 2019 4 % 29.06.2020
Geschäftsjahr 2018 6 %  18.03.2019 
Geschäftsjahr 2017 6 %  16.03.2018 
Geschäftsjahr 2016 6 %  17.03.2017 
Geschäftsjahr 2015 6 %  24.03.2016