Pensionierung planen

Pensionsberatung – das gehört dazu

Je früher Sie wichtige Entscheidungen zu Ihrer Pension treffen, desto entspannter wird Ihr dritter Lebensabschnitt – denn eine gute Planung ist die halbe Miete. In der Pensionsberatung besprechen wir deshalb gezielt Ihre Ausgangslage, Wünsche und Ziele für die Zukunft.

Themen der Pensionsplanung

Pensionsberatung

Die Pensionsplanung umfasst eine Vielzahl von Themen, die sich gegenseitig beeinflussen und Entscheidungen, deren Auswirkungen Sie bis ins hohe Alter begleiten. Zum Beispiel die Wahl zwischen einem Renten- oder Kapitalbezug aus der Pensionskasse. Je früher Sie Ihre Möglichkeiten, aber auch Ihre Ziele und Wünsche kennen, desto genauer lassen sich diese aufeinander abstimmen und die notwendigen Massnahmen treffen.

 

Unser Ziel ist es, eine individuell auf Sie zugeschnittene Lösung zu finden. Dazu analysieren wir zunächst Ihre Finanzlage, sprechen über Ihre Bedürfnisse und ermitteln Ihre voraussichtlichen Ausgaben.

 

Die zentrale Aufgabe der Pensionsplanung ist die Einkommenssicherung. Ob Sie Ihren bisherigen Lebensstandard erhalten können, lässt sich aus der Gegenüberstellung von künftigen Einnahmen und Ausgaben ersehen.

Die nachfolgende Checkliste beinhaltet alle Unterlagen, die Sie zu Ihrem persönlichen Beratungsgespräch mitbringen sollten. Denn je mehr Informationen Sie uns zur Verfügung stellen, desto besser und persönlicher können wir Sie beraten. Wir freuen uns, mit Ihnen in Richtung Zukunft aufzubrechen – und an Ihrer Seite zu bleiben.

Checkliste Pensionierung – diese Dokumente brauchen Sie

  • Ausgabenbudget heute und nach Pensionierung
  • Kontoauszüge Bank und Post inklusive Säule 3a
  • Aktuelle Wertschriftenverzeichnisse und Depotauszüge
  • Aktuelle Steuerveranlagung und/oder aktuelle Steuererklärung
  • AHV-Ausweise, individuelle Kontoauszüge (IK-Auszüge)
  • Pensionskassenausweise, Pensionskassenreglemente
  • Lebensversicherung: Policen, allgemeine Vertragsbedingungen (AVB), Angaben zum Rückkaufswert (RKW)
  • Rentenversicherung: Policen, allgemeine Vertragsbedingungen (AVB), Angaben zum Rückkaufswert (RKW)
  • Angaben zu Liegenschaften
  • Ehe-/Erbvertrag
  • Testament

Checkliste downloaden (PDF, 108KB)

Ihre Fragen rund um die Pensionierung

Auf Basis Ihrer Angaben und anhand unserer Analyse zeigen wir Ihnen auf, wie Sie am besten vorgehen, um Ihre Wünsche und Ziele hinsichtlich ihrer Pensionierung ideal umzusetzen.

Dabei betrachten wir u.a. folgende Fragestellungen:

  • «In welchem Alter möchte ich mich aus dem Berufsleben zurückziehen?»
  • «Wie gross ist mein Vermögen und wie will ich es einsetzen?»
  • «Auf welche Einkommensquellen und Unterstützungsleistungen (IV, EL, Hilflosenentschädigung) kann ich zählen?»
  • «Wie soll ich die Leistungen aus der Pensionskasse beziehen (Rente oder Kapital)?»
  • «Wie hoch ist meine Risikobereitschaft in Bezug auf mein Alterskapital?»
  • «Will ich mein Vermögen teilweise bereits zu Lebzeiten weitergeben durch Schenkung oder Erbvorbezüge?»
  • «Auf welche Ausgaben könnte ich allenfalls nach der Pensionierung verzichten?»
  • «Kann ich allfällige Hypotheken behalten oder muss ich sie amortisieren?»

Wir unterstützen Sie gerne, um das Beste aus Ihrer finanziellen Situation herauszuholen. Damit Sie Ihre Pension mit der nötigen Sicherheit begehen.